Bisher 89,95**
79,99
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

Preis in Euro, inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,90 monatlich
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Wissensvermittlung durch das Fernsehen ist in den letzten Jahren für das breite Publikum immer attraktiver geworden. Das zeigt sich in den Programmangeboten der TV-Sender. Unter dem Stichwort "Business-TV" nutzen auch Unternehmen eigene Fernsehproduktionen, um ihre interne Kommunikation zu verbessern und um ihre Mitarbeiter kostengünstig, schnell und flexibel weiterzubilden. Michael Schnell gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Entwicklung und Gestaltung audiovisueller Lernumgebungen aus lernpsychologischer Sicht. Er beschreibt Annahmen, Theorien und…mehr

Produktbeschreibung
Wissensvermittlung durch das Fernsehen ist in den letzten Jahren für das breite Publikum immer attraktiver geworden. Das zeigt sich in den Programmangeboten der TV-Sender. Unter dem Stichwort "Business-TV" nutzen auch Unternehmen eigene Fernsehproduktionen, um ihre interne Kommunikation zu verbessern und um ihre Mitarbeiter kostengünstig, schnell und flexibel weiterzubilden.
Michael Schnell gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Entwicklung und Gestaltung audiovisueller Lernumgebungen aus lernpsychologischer Sicht. Er beschreibt Annahmen, Theorien und Erkenntnisse, die in erster Linie für das Lernangebot Fernsehen von Bedeutung sind, aber auch für computergestützte und internetbasierte Angebote genutzt werden können, um einen möglichst großen Lerneffekt zu erzielen. Damit legt der Autor einen sowohl für den in der Bildungsarbeit tätigen Praktiker als auch für den interessierten Laien verständlichen Leitfaden vor.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 2002
  • Seitenzahl: 208
  • 2002
  • Ausstattung/Bilder: 2002. xiv, 192 S. 5 SW-Abb. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 11mm
  • Gewicht: 273g
  • ISBN-13: 9783824444793
  • ISBN-10: 3824444798
  • Artikelnr.: 10932693
Autorenporträt
Dr. phil. Michael Schnell studierte Pädagogik, Soziologie, Psychologie, Erwachsenenbildung, Wirtschaftslehre und Organisationswissenschaften (Dipl.-Päd.). Er promovierte bei Prof. Michael Kerres an der Fakultät für Bildungswissenschaften (Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement) der Universität Duisburg-Essen. Seit 15 Jahren ist er freiberuflich als Organisations- und Persönlichkeitsentwickler tätig und steht seinen Kunden als Berater, Redner, Moderator, Trainer, Coach, Supervisor und Mediator (Klärungshelfer) zur Seite.
Inhaltsangabe
Lerntheorien

Einflussfaktoren des Lernens

Lernen mit audiovisuellen Medien

Lehren: Die klassische Filmproduktion

Entwicklung und Produktion audiovisueller Lernmedien

Aufbau und Strukturierung

Darstellungsformen und Gestaltungsmittel