Schauplätze der Geschichte
12,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Autoren der Süddeutschen Zeitung zeigen, wo große Geschichte in München und der Region bis heute sichtbar ist. Unterwegs auf den Spuren, die die Römer, die Bajuwaren oder Ungarn, Schweden oder Franzosen hinterlassen haben, bis hin zu den Nationalsozialisten, die sich gerade München als "Hauptstadt der Bewegung" ausgesucht hatten, haben sie manchmal spannende, manchmal eindrucksvolle, aber immer anregende Zeitreisen durch 21 Jahrhunderte unternommen. 21 Ausflüge zu nicht alltäglichen Zielen, verbunden mit Spaziergängen, Radltouren oder kleinen Wanderungen, die Weltgeschichte im heimischen Umfeld erlebbar machen.…mehr

Produktbeschreibung
Autoren der Süddeutschen Zeitung zeigen, wo große Geschichte in München und der Region bis heute sichtbar ist. Unterwegs auf den Spuren, die die Römer, die Bajuwaren oder Ungarn, Schweden oder Franzosen hinterlassen haben, bis hin zu den Nationalsozialisten, die sich gerade München als "Hauptstadt der Bewegung" ausgesucht hatten, haben sie manchmal spannende, manchmal eindrucksvolle, aber immer anregende Zeitreisen durch 21 Jahrhunderte unternommen. 21 Ausflüge zu nicht alltäglichen Zielen, verbunden mit Spaziergängen, Radltouren oder kleinen Wanderungen, die Weltgeschichte im heimischen Umfeld erlebbar machen.
  • Produktdetails
  • Süddeutsche Zeitung Edition
  • Verlag: Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
  • Seitenzahl: 189
  • Erscheinungstermin: 30. Mai 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 128mm x 17mm
  • Gewicht: 337g
  • ISBN-13: 9783864972959
  • ISBN-10: 3864972957
  • Artikelnr.: 42899462