Christoph Probst - Mertz, Thomas
18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die bislang einzige Biografie über Christoph Probst (1919-1943), der über Vorbilder in seiner Familie und Freunde wie Alexander Schmorell, Hans und Sophie Scholl, Harald Dohrn, Kurt Huber, Carl Muth und Theodor Haecker zum christlichen Glauben gefunden hat, zeichnet wichtige Stationen seines Lebens nach. Einblicke in seine ungewöhnliche Spiritualität lassen erahnen, welche Kraft Probst aus Kindheit, Familie, Umfeld und Erfahrung schöpft e gegen eine immer weitere Kreise ziehende menschenverachtende Gesinnung der Nationalsozialisten. Den Weg des jungen Familienvaters bis zur Hinrichtung durch…mehr

Produktbeschreibung
Die bislang einzige Biografie über Christoph Probst (1919-1943), der über Vorbilder in seiner Familie und Freunde wie Alexander Schmorell, Hans und Sophie Scholl, Harald Dohrn, Kurt Huber, Carl Muth und Theodor Haecker zum christlichen Glauben gefunden hat, zeichnet wichtige Stationen seines Lebens nach. Einblicke in seine ungewöhnliche Spiritualität lassen erahnen, welche Kraft Probst aus Kindheit, Familie, Umfeld und Erfahrung schöpft e gegen eine immer weitere Kreise ziehende menschenverachtende Gesinnung der Nationalsozialisten. Den Weg des jungen Familienvaters bis zur Hinrichtung durch das Naziregime beschreibt Thomas Mertz in einem packenden Lebensbild.
  • Produktdetails
  • Verlag: Paulinus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 196
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 138mm x 17mm
  • Gewicht: 276g
  • ISBN-13: 9783790217414
  • ISBN-10: 3790217417
  • Artikelnr.: 59445667
Autorenporträt
Mertz, Thomas
Thomas Mertz, geboren 1959, studierte Latein, Geschichte und Philosophie, danach Ausbildung zum Journalisten. Nach seiner Zeit als Chef vom Dienst bei einem Wirtschafts- und Kulturmagazin ist Mertz seit 1992 in der Öffentlichkeitsarbeit einer gemeinnützigen Einrichtung tätig und schreibt für verschiedene Publikationen. Mertz ist seit 1991 verheiratet und Vater von vier Kindern.