19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Unterdrückte Wünsche, Träume und Sehnsüchte lassen uns Menschen auf der Stelle treten oder geben uns das Gefühl, wir verpassten unser Leben. Erfüllte Wünschen hingegen steigern das Selbstbewusstsein und vermitteln das Gefühl, etwas geleistet zu haben. Christiane Tramitz zeigt, wie wir lernen können, uns etwas zu gönnen und gut zu uns zu sein. Sie beruft sich dabei auf Erkenntnisse aus der Sozial-, Entwicklungs-, Tiefen-, Persönlichkeits-, Motivations- und Werbepsychologie. Anschauliche Beispiele aus dem Alltagsleben und aus der psychologischen Beratungspraxis machen deutlich, welch hohen…mehr

Produktbeschreibung
Unterdrückte Wünsche, Träume und Sehnsüchte lassen uns Menschen auf der Stelle treten oder geben uns das Gefühl, wir verpassten unser Leben. Erfüllte Wünschen hingegen steigern das Selbstbewusstsein und vermitteln das Gefühl, etwas geleistet zu haben. Christiane Tramitz zeigt, wie wir lernen können, uns etwas zu gönnen und gut zu uns zu sein. Sie beruft sich dabei auf Erkenntnisse aus der Sozial-, Entwicklungs-, Tiefen-, Persönlichkeits-, Motivations- und Werbepsychologie. Anschauliche Beispiele aus dem Alltagsleben und aus der psychologischen Beratungspraxis machen deutlich, welch hohen Stellenwert das Thema hat und welche Lösungsstrategien möglich sind.
  • Produktdetails
  • Verlag: Knaur
  • Artikelnr. des Verlages: 3007305
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 136mm x 25mm
  • Gewicht: 375g
  • ISBN-13: 9783426655696
  • ISBN-10: 3426655691
  • Artikelnr.: 42707260
Autorenporträt
Tramitz, Christiane
Christiane Tramitz ist promovierte Verhaltensforscherin und beschäftigt sich vor allem mit den biologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens (u.a. am Max-Planck-Institut für Verhaltensphysiologie). Sie hat zahlreiche Bücher geschrieben, u.a. die Erfolgstitel "Irren ist männlich. Weibliche Körpersprache und ihre Wirkung auf Männer" (Goldmann 1995), "Unter Glatzen" (Droemer 2001) sowie "Ich und die anderen" (zus. mit Jens Corssen, Droemer 2014). 2017 ist bei Droemer "Harte Tage, gute Jahre. Die Sennerin vom Geigelstein" erschienen. Christiane Tramitz hat zwei Kinder und lebt in Berlin und Oberbayern.https://www.youtube.com/watch?v=6gFf3FtaEoU
Rezensionen
"Christiane Tramitz gibt bewährte Tipps und Anregungen aus der Beratungspraxis, die Mut machen, den eigenen Wünschen wieder Raum zu geben." Salzburger Bauer 20160728