-69%
3,99
Bisher 12,99**
3,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 12,99**
3,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 12,99**
-69%
3,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 12,99**
-69%
3,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Das Buch, an dem sie schrieb, wurde ihr zum Verhängnis: Irina Filatowa, eine Mitarbeiterin des Innenministeriums, wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden, gestorben an den Folgen eines Elektroschocks. Um den Mörder und dessen Auftraggeber zu überführen, muss Anastasija in ihrem sechsten Fall über Wochen hinweg eine fremde Identität annehmen und schließlich eine lange Nacht in einer fremden Wohnung allein mit einem Profikiller verbringen ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.77MB
Produktbeschreibung
Das Buch, an dem sie schrieb, wurde ihr zum Verhängnis: Irina Filatowa, eine Mitarbeiterin des Innenministeriums, wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden, gestorben an den Folgen eines Elektroschocks. Um den Mörder und dessen Auftraggeber zu überführen, muss Anastasija in ihrem sechsten Fall über Wochen hinweg eine fremde Identität annehmen und schließlich eine lange Nacht in einer fremden Wohnung allein mit einem Profikiller verbringen ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Seitenzahl: 286
  • Erscheinungstermin: 15.12.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783105605981
  • Artikelnr.: 44344765
Autorenporträt
Alexandra Marinina - promovierte Juristin - arbeitete 20 Jahre lang im Moskauer Juristischen Institut des Innenministeriums. Seit 1998 freie Schriftstellerin; durch ihre Kriminalromane wurde sie eine erfolgreiche russische Autorin.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur TAZ-Rezension

Nach der Lektüre von "Widrige Umstände" ist Kolja Mensings Appetit auf Alexandra Marinina restlos gestillt. Ihre "Superpolizistin" Anastasija sei gnadenlos überzeichnet und zu allem Überfluss sei das Motiv des Auftragsmords auch noch "mehr als eindeutig", lautet das vernichtende Urteil des Rezensenten. Die besseren Kriminalromane seien sowieso meist die, bei denen der Täter und nicht der Ermittler im Mittelpunkt stehe, empfiehlt Mensing. Und hier gehe es eben um eine Ermittlerin, dazu eine nicht besonders interessante.

© Perlentaucher Medien GmbH