Basiswissen zur Abwehr der darwinistischen Geistlosigkeit Teil 1
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Deutschland war im 19. Jahrhundert bekannt dafür, eine große Anzahl von bedeutenden Wissenschaftlern hervorgebracht zu haben. Wohl keiner von den seriösen, bekannten Größen in den verschiedensten Fachbereichen unterließ es, Darwins Ansichten über die Entstehung der Arten zu kritisieren bzw. zu verwerfen. Die meisten waren schlicht erstaunt darüber, dass Darwin, der sich als Reiseschriftsteller unter den Wissenschaftlern bereits einen eher sympathischen Namen gemacht hatte, eine derart wissenschaftsfremde Ideensammlung als wissenschaftliche Arbeitsgrundlage zu veröffentlichen wagte. Dieses Buch…mehr

Produktbeschreibung
Deutschland war im 19. Jahrhundert bekannt dafür, eine große Anzahl von bedeutenden Wissenschaftlern hervorgebracht zu haben. Wohl keiner von den seriösen, bekannten Größen in den verschiedensten Fachbereichen unterließ es, Darwins Ansichten über die Entstehung der Arten zu kritisieren bzw. zu verwerfen. Die meisten waren schlicht erstaunt darüber, dass Darwin, der sich als Reiseschriftsteller unter den Wissenschaftlern bereits einen eher sympathischen Namen gemacht hatte, eine derart wissenschaftsfremde Ideensammlung als wissenschaftliche Arbeitsgrundlage zu veröffentlichen wagte.
Dieses Buch enthält Kritiken deutscher Wissenschaftler aus dem 19. Jahrhundert, welche ebenfalls für die moderne Evolutionstheorie erhoben werden können, da diese Darwins Phrasen übernommen hat. Somit sind die Kritiken aktueller als gemeinhin angenommen wird.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 312
  • Erscheinungstermin: 16. Januar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 19mm
  • Gewicht: 453g
  • ISBN-13: 9783743177789
  • ISBN-10: 3743177781
  • Artikelnr.: 47438169
Autorenporträt
Abelhus, Peter
Peter Abelhus ist Biologiehistoriker und ehemaliger Weltenbummler.