Konstruktion und Transformation
25,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Entwerfen und konstruieren Sie ein Sitzmöbel aus Holz! Ein experimentelles Studienprojekt zum Möbelbau mit strukturellen Impulsen führte zu Holz mit unerwarteten Gesichtern: Holz als Gewebe, als Kleinstgitter, als dünner Hohlkörper, als skulpturales Stabgebilde, als weicher Stapel, als Feder, als Steckwerk oder als vernähtes Flächengebilde. Acht Studierende des Studiengangs Objektdesign der Hochschule Luzern - Design & Kunst und der Professur Tragwerksentwurf der Architekturabteilung der ETH Zürich zeigen Objekte zum Sitzen als Transformation von konstruktiven Prinzipien und spielerischen Positionen.…mehr

Produktbeschreibung
Entwerfen und konstruieren Sie ein Sitzmöbel aus Holz! Ein experimentelles Studienprojekt zum Möbelbau mit strukturellen Impulsen führte zu Holz mit unerwarteten Gesichtern: Holz als Gewebe, als Kleinstgitter, als dünner Hohlkörper, als skulpturales Stabgebilde, als weicher Stapel, als Feder, als Steckwerk oder als vernähtes Flächengebilde. Acht Studierende des Studiengangs Objektdesign der Hochschule Luzern - Design & Kunst und der Professur Tragwerksentwurf der Architekturabteilung der ETH Zürich zeigen Objekte zum Sitzen als Transformation von konstruktiven Prinzipien und spielerischen Positionen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Jovis
  • Seitenzahl: 142
  • Erscheinungstermin: Oktober 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 159mm x 17mm
  • Gewicht: 396g
  • ISBN-13: 9783868594096
  • ISBN-10: 3868594094
  • Artikelnr.: 43838985
Autorenporträt
Mario Rinke, 1979 geboren, absolvierte ein Bauingenieurstudium an der Bauhaus-Universität Weimar. 2007 arbeitete er im Londoner Ingenieurbüro Ramboll Whitbybird, ehe er 2008 an die Professur für Tragwerksentwurf der ETH wechselte.