50 Bauhaus-Ikonen, die man kennen sollte - Straßer, Josef
Zur Bildergalerie
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die ganze Welt des Bauhauses in 50 Objekten und Bauten
Zu der Zeit ihrer Entstehung waren diese Werke ihrer Zeit voraus - heute sind sie Klassiker, die mit ihrem lebensnahen Design und ihrer reduzierten Formsprache Kult geworden sind. Mit 50 wegweisenden Arbeiten der Bauhaus-Schule, von Wilhelm Wagenfelds Lampe und Marcel Breuers Wassily-Sessel über Marianne Brandts Teekanne bis zu Walter Gropius' Meisterhäusern, sind alle maßgeblichen Arbeiten in dem Band versammelt, die unter berühmten Lehrmeistern wie Wassily Kandinsky, Paul Klee oder Lyonel Feininger am Bauhaus entstanden.…mehr

Produktbeschreibung
Die ganze Welt des Bauhauses in 50 Objekten und Bauten

Zu der Zeit ihrer Entstehung waren diese Werke ihrer Zeit voraus - heute sind sie Klassiker, die mit ihrem lebensnahen Design und ihrer reduzierten Formsprache Kult geworden sind. Mit 50 wegweisenden Arbeiten der Bauhaus-Schule, von Wilhelm Wagenfelds Lampe und Marcel Breuers Wassily-Sessel über Marianne Brandts Teekanne bis zu Walter Gropius' Meisterhäusern, sind alle maßgeblichen Arbeiten in dem Band versammelt, die unter berühmten Lehrmeistern wie Wassily Kandinsky, Paul Klee oder Lyonel Feininger am Bauhaus entstanden.
  • Produktdetails
  • 50, die man kennen sollte... 5
  • Verlag: Prestel
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 157
  • Erscheinungstermin: 27. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 200mm x 20mm
  • Gewicht: 592g
  • ISBN-13: 9783791384559
  • ISBN-10: 3791384554
  • Artikelnr.: 52392021
Autorenporträt
Straßer, Josef
Dr. Josef Straßer studierte Kunstgeschichte, klassische Archäologie und historische Hilfswissenschaften an den Universitäten in München und Salzburg. Nach seiner Promotion über ein Thema zur süddeutschen Barockmalerei arbeitete er über Kunst und Design des 20. und 21. Jahrhunderts. Seit 1991 ist er an der Neuen Sammlung - The Design Museum, München, als Konservator für Design tätig.
Rezensionen
"Wie in einem Bilderbuch kann man durch die Geschichte der Reformschule blättern." Donaukurier