ZeitenWelten
45,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Zeit ist eine Grundbedingung unserer Existenz. Zeitvorstellungen, die von ihrer linearen logisch-objektiven Messbarkeit ausgehen, sind in der Geschichte hinterfragt worden. Der Band beleuchtet abstrakte Zeitkonzeptionen des Mittelalters, die durch biblische Vorgaben und exegetische Denkmuster geprägt sind. Dabei entsteht ein Bild von zeitgebundenen Wahrnehmungsweisen, die in politische und soziale Handlungen überführt werden konnten, und von Zeitmodellen, die in komplexe Systeme von zyklischer, linearer und geschichteter Zeit gefasst wurden.…mehr

Produktbeschreibung
Zeit ist eine Grundbedingung unserer Existenz. Zeitvorstellungen, die von ihrer linearen logisch-objektiven Messbarkeit ausgehen, sind in der Geschichte hinterfragt worden. Der Band beleuchtet abstrakte Zeitkonzeptionen des Mittelalters, die durch biblische Vorgaben und exegetische Denkmuster geprägt sind. Dabei entsteht ein Bild von zeitgebundenen Wahrnehmungsweisen, die in politische und soziale Handlungen überführt werden konnten, und von Zeitmodellen, die in komplexe Systeme von zyklischer, linearer und geschichteter Zeit gefasst wurden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Böhlau
  • Artikelnr. des Verlages: BVK0012709
  • Seitenzahl: 262
  • Erscheinungstermin: 15. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 164mm x 25mm
  • Gewicht: 594g
  • ISBN-13: 9783412505288
  • ISBN-10: 3412505285
  • Artikelnr.: 44986649
Autorenporträt
Kleine, Uta§Dr. Uta Kleine ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Institut der Fernuniversität Hagen.