5,99
5,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
5,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
5,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
5,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


„Wie beschaulich und gefahrlos lebst Du in Deiner stillen Klosterzelle! Hast Du genügend Vorstellungskraft, an einen heiligen Ort zu denken, der gleichzeitig eine Stätte des Grauens ist? Denn es gibt ihn …“ Der Nordosten des Frankenreiches im späten 8. Jahrhundert. Auf dem Weg nach Paris suchen die Kommissare Karls des Großen nach einem Nachtlager, als sie von dunklen Machenschaften erfahren: Ein gewisser Fabiolus hat es nicht nur auf Gold und Silber, sondern auch auf die Tochter eines reichen Gutsbesitzers abgesehen. Das pikante Detail: Fabiolus ist ein Pater, was den ehrenwerten Ordensbruder…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.3MB
Produktbeschreibung
„Wie beschaulich und gefahrlos lebst Du in Deiner stillen Klosterzelle! Hast Du genügend Vorstellungskraft, an einen heiligen Ort zu denken, der gleichzeitig eine Stätte des Grauens ist? Denn es gibt ihn …“ Der Nordosten des Frankenreiches im späten 8. Jahrhundert. Auf dem Weg nach Paris suchen die Kommissare Karls des Großen nach einem Nachtlager, als sie von dunklen Machenschaften erfahren: Ein gewisser Fabiolus hat es nicht nur auf Gold und Silber, sondern auch auf die Tochter eines reichen Gutsbesitzers abgesehen. Das pikante Detail: Fabiolus ist ein Pater, was den ehrenwerten Ordensbruder Lupus in arge Verlegenheit bringt. Gemeinsam mit Odo beginnt er, Nachforschungen anzustellen – und gerät so nicht nur in ein Komplott aus Mord und Erbschleicherei, sondern auch in tödliche Gefahr … „Sehr zu empfehlen, nicht zuletzt wegen seiner spannenden Geschichte, die zugleich die gesellschaftlichen Strukturen und Zusammenhänge der mittelalterlichen Gesellschaft und Politik vermittelt.“ Der Heimatpfleger Jetzt als eBook: „Pater Diabolus“ von Robert Gordian. dotbooks – der eBook-Verlag.
  • Produktdetails
  • Verlag: dotbooks Verlag
  • Seitenzahl: 234
  • Erscheinungstermin: 19.04.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783955202569
  • Artikelnr.: 37799959
Autorenporträt
Robert Gordian (1938–2017), geboren in Oebisfelde, studierte Journalistik und Geschichte und arbeitete als Fernsehredakteur, Theaterdramaturg, Hörspiel- und TV-Autor, vorwiegend mit historischen Themen. Seit den neunziger Jahren verfasste er historische Romane und Erzählungen. Robert Gordian veröffentlichte bei dotbooks bereits die Romane ABGRÜNDE DER MACHT, MEIN JAHR IN GERMANIEN, NOCH EINMAL NACH OLYMPIA, XANTHIPPE – DIE FRAU DES SOKRATES, DIE EHRLOSE HERZOGIN und DIE GERMANIN sowie drei historische Romanserien: ODO UND LUPUS, KOMMISSARE KARLS DES GROSSEN Erster Roman: Demetrias Rache; Zweiter Roman: Saxnot stirbt nie; Dritter Roman: Pater Diabolus; Vierter Roman: Die Witwe; Fünfter Roman: Pilger und Mörder; Sechster Roman: Tödliche Brautnacht; Siebter Roman: Giftpilze; Achter Roman: Familienfehde DIE MEROWINGER Erster Roman: Letzte Säule des Imperiums; Zweiter Roman: Schwerter der Barbaren; Dritter Roman: Familiengruft; Vierter Roman: Zorn der Götter; Fünfter Roman: Chlodwigs Vermächtnis; Sechster Roman: Tödliches Erbe; Siebter Roman: Dritte Flucht; Achter Roman: Mörderpaar; Neunter Roman: Zwei Todfeindinnen; Zehnter Roman: Die Liebenden von Rouen; Elfter Roman: Der Heimatlose; Zwölfter Roman: Rebellion der Nonnen; Dreizehnter Roman: Die Treulosen ROSAMUNDE, KÖNIGIN DER LANGOBARDEN Erster Roman: Der Waffensohn; Zweiter Roman: Der Pokal des Alboin; Dritter Roman: Die Verschwörung; Vierter Roman: Die Tragödie von Ravenna Ebenfalls erschien bei dotbooks die beiden Kurzgeschichtenbände EINE MORDNACHT IM TEMPEL und DAS MÄDCHEN MIT DEM SCHLANGENOHRRING sowie die Reihe WÄREN SIE FRÜHER GESTORBEN mit kontrafaktischen Erzählungen über berühmte historische Persönlichkeiten: WÄREN SIE FRÜHER GESTORBEN: Caesar, Chlodwig, Otto I., Elisabeth I., Lincoln, Hitler WÄREN SIE FRÜHER GESTORBEN: Napoleon, Paulus, Themistokles, Dschingis Khan, Bolívar, Chruschtschow WÄREN SIE FRÜHER GESTORBEN: Karl der Große, Arminius, Gregor VII., Mark Aurel, Peter I., Friedrich II.