Im Schatten der Hexen 06. Das versunkene Heiligtum - Hotowetz, Kathrin R.
13,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

"Das versunkene Heiligtum" ist der zweite Band des Mitternachtszyklus - die Fortsetzung des preisgekrönten ~Hexenzyklus~ und der sechste Band der Reihe ~Im Schatten der Hexen~ von K. R. Hotowetz
Klappentext
Sabine und ihre Tochter sind spurlos verschwunden, Gerda Hoffmann und Minchen in den Tiefen des Harzes untergetaucht. Unterdessen machen die Kommissare Kalle Rogge und Moritz Sattler eine sehr beunruhigende Entdeckung im Karstgebirge, die ihre bisherigen Erkenntnisse in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen. Ein Vers in einem Gedicht, welcher auf eine uralte Kultstätte, den…mehr

Produktbeschreibung
"Das versunkene Heiligtum" ist der zweite Band des Mitternachtszyklus - die Fortsetzung des preisgekrönten ~Hexenzyklus~ und der sechste Band der Reihe ~Im Schatten der Hexen~ von K. R. Hotowetz

Klappentext

Sabine und ihre Tochter sind spurlos verschwunden, Gerda Hoffmann und Minchen in den Tiefen des Harzes untergetaucht.
Unterdessen machen die Kommissare Kalle Rogge und Moritz Sattler eine sehr beunruhigende Entdeckung im Karstgebirge, die ihre bisherigen Erkenntnisse in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen.
Ein Vers in einem Gedicht, welcher auf eine uralte Kultstätte, den Tempel der Sterne, hinweist, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Niemand hat je von ihm gehört und auch sonst scheint dieses Heiligtum längst versunken zu sein.
Doch je länger sich alle mit den neuen Fakten befassen, desto mehr erkennen sie, dass diese vergessene Kultstätte der Schlüssel für all die neuen Rätsel ist und sie ohne deren Entdeckung keine Chance haben werden, diese zu lösen.

Im Sommer 2017 wurde der 1. Band (Hexenring) als Multmedia-Theater-Event auf der Harzer Waldbühne mit namhaften Schauspielern und großem Erfolg aufgeführt, auf dem Hexentanzplatz in Thale ist Deutschlands erste 18-Loch Buchthemen - "Adventuregolfanlage" mit 20 überlebensgroßen Kettensägen-Holzschnitzfiguren aus ~Im Schatten der Hexen~ entstanden.
Seit dem Sommer 2017 startet die "Harz Krimi & Mystery Tour" unter dem Motto "Im Schatten der Hexen" zu ausgesuchten Orten der Bestseller-Reihe in 60 Jahre alten, historischen Oldtimer-Alpenpanoramabussen.
Zur Leipziger Buchmesse 2018 wurde die Zusammenarbeit mit der Harzer Wandernadel bekanntgegeben. Über 100 Wanderstempelkästen werden sowohl an kulturhistorischen Plätzen und Gebäuden in Harzer Städten, als auch an mystischen Orten und an den Naturdenkmälern der Harzer Wälder und des Nationalparks installiert. Dieses sind Schauplätze der Romane "Im Schatten der Hexen" und können mit Hilfe des Kultur- und Reiseführers "Wandern im Schatten der Hexen" besucht und erwandert werden. Dabei können die individuellen Stempelabdrücke an diesen Orten sowohl im Reiseführer, als auch in dem Stempelheft der Harzer Wandernadel gesammelt werden.
  • Produktdetails
  • Im Schatten der Hexen .6
  • Verlag: Geistmühle Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: .5250, 5250
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 35mm
  • Gewicht: 482g
  • ISBN-13: 9783943455250
  • ISBN-10: 3943455254
  • Artikelnr.: 47757726
Autorenporträt
Kathrin R. Hotowetz, Jahrgang 1965, studierte Agraringenieurin, ist hauptberuflich Schriftstellerin. Durch den Erwerb und die Renovierung einer frühmittelalterlichen, geschichtsträchtigen Klostermühle im Harz und ihr besonderes Interesse an der heimischen Heilkräuterkunde wurde sie zu ihrer Crime & Mystery-Reihe "Im Schatten der Hexen" inspiriert. Kathrin R. Hotowetz lebt mit ihrem Mann im Landkreis Harz. Neben ihrem Hauptgeschäft vermietet sie Ferienwohnungen in der historischen Geistmühle am See in Halberstadt und gibt Seminare und Kurse über Kräuterkunde, Numerologie und Kartenlegen. Derzeit recherchiert sie intensiv für ihren siebten Spannungsroman aus der "Im Schatten der Hexen" - Reihe . Mittlerweile hatte sie mehrere TV- und Radioauftritte, ihr erstes Buch "Hexenring" wurde ausgezeichnet als ~Harzbuch des Jahres~. Die mystische Crime & Fantasy - Reihe, die sowohl in der Jetztzeit als auch im Mittelalter in Deutschland, insbesondere der Harzregion rund um den Brocken spielt, hat sich immer mehr auch als Tourismuszugpferd für die drei Bundesländer einbeziehende Urlaubsregion entwickelt. Im Juli 2018 startet die "Kultur- und Wandertour ~Im Schatten der Hexen~" mit über 100 Wanderstempelstellen im gesamten Harzgebiet an den Schauplätzen der Romanreihe. Diese wohl weltweit einzigartige Verbindung von Literatur, Wandersport und kulturhistorischem Tourismus wird zusammen mit der ~Harzer Wandernadel~ umgesetzt. Dazu erscheint ein Kultur- und Wanderführer in der Buchreihe. Im August 2017 wurde der 1. Band ~Hexenring~ als Multmedia-Theater-Event auf der Harzer Waldbühne mit namhaften Schauspielern mehrfach vor ausverkaufter Kulisse aufgeführt; auf dem Hexentanzplatz in Thale ist Deutschlands erste 18-Loch Buchthemen - "Adventuregolfanlage" mit 20 überlebensgroßen Kettensägen-Holzschnitzfiguren aus ~Im Schatten der Hexen~ entstanden. Ende April 2017 startete die "Harz Krimi & Mystery Tour" unter dem Motto "Im Schatten der Hexen" zu ausgesuchten Orten der Bestseller-Reihe in 60 Jahre alten, historischen Oldtimer-Alpenpanoramabussen.