Die französischen Könige des Mittelalters 888 - 1498 - Ehlers, Joachim / Müller, Heribert / Schneidmüller, Bernd (Hgg.)
Zur Bildergalerie
Bisher 34,90 €**
17,90 €
versandkostenfrei*
** Preisreduzierungen für Sonderausgaben, teils in anderer Ausstattung

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Diese Sammlung von 28 Königsbiographien verfolgt das Schicksal der Herrscher ebenso wie die Ausgestaltung des mittelalterlichen Königreiches Frankreich vom Regierungsantritt Odos (888) bis zu Karl VIII. (1498). Namhafte Historiker schildern das Leben und die Zeit der Herrscher und bieten ein breites Panorama der Geschichte Frankreichs im Mittelalter, das sich vom Königsstaat hin zur Königsnation mit einem unverwechselbaren Profil entwickelte.…mehr

Produktbeschreibung
Diese Sammlung von 28 Königsbiographien verfolgt das Schicksal der Herrscher ebenso wie die Ausgestaltung des mittelalterlichen Königreiches Frankreich vom Regierungsantritt Odos (888) bis zu Karl VIII. (1498). Namhafte Historiker schildern das Leben und die Zeit der Herrscher und bieten ein breites Panorama der Geschichte Frankreichs im Mittelalter, das sich vom Königsstaat hin zur Königsnation mit einem unverwechselbaren Profil entwickelte.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.1723
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 417
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 124mm x 26mm
  • Gewicht: 406g
  • ISBN-13: 9783406547393
  • ISBN-10: 3406547397
  • Artikelnr.: 20853138
Autorenporträt
Joachim Ehlers, geb. 1936, studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik an der Universität Hamburg. 1964 Promotion, 1972 Habilitation.Er lehrte als Professor für Mittelalterliche Geschichte in Frankfurt am Main, Braunschweig und am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin. Im Zentrum seiner wissenschaftlichen Arbeit stehen die westeuropäische Geschichte des Mittelalters mit Schwerpunkt Frankreich sowie die Gesellschafts- und Ideengeschichte Europas im Früh- und Hochmittelalter.

HERIBERT MÜLLER, geb. 1946, lehrt als Professor für mittelalterliche Geschichte seit 1987 an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Bernd Schneidmüller ist Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg