6,49 €
Statt 7,00 €**
6,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
6,49 €
Statt 7,00 €**
6,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 7,00 €**
6,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 7,00 €**
6,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Paris, 1822: Jean-François Champollion gelingt es, die ägyptischen Hieroglyphen zu entziffern. Endlich hat er den Schlüssel gefunden, und zwar auch dank der dreisprachigen Inschrift auf dem Stein von Rosetta! Wer sich für das Alte Ägypten interessiert, ist sich der Bedeutung dieses Denkmals bewusst. Wer heute im British Museum in London die Zeilen auf diesem weltberühmten Monument bewundert, mag ihre große Bedeutung erkennen - aber was steht da überhaupt? Dieser Band enthält nicht nur eine Gesamtübersetzung der Texte und eine neue Rekonstruktion des unvollständig erhaltenen Inschriftensteins,…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.63MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Paris, 1822: Jean-François Champollion gelingt es, die ägyptischen Hieroglyphen zu entziffern. Endlich hat er den Schlüssel gefunden, und zwar auch dank der dreisprachigen Inschrift auf dem Stein von Rosetta! Wer sich für das Alte Ägypten interessiert, ist sich der Bedeutung dieses Denkmals bewusst. Wer heute im British Museum in London die Zeilen auf diesem weltberühmten Monument bewundert, mag ihre große Bedeutung erkennen - aber was steht da überhaupt? Dieser Band enthält nicht nur eine Gesamtübersetzung der Texte und eine neue Rekonstruktion des unvollständig erhaltenen Inschriftensteins, die Autoren beleuchten auch die turbulente Entdeckungsgeschichte, erklären den Inhalt der Inschrift und zeigen eindrucksvoll die Unterschiede zwischen den drei Textversionen - Hieroglyphen, Demotisch, Griechisch. E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Friedhelm Hoffmann ist Professor für Ägyptologie und Koptologie an der LMU München. Stefan Pfeiffer ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Halle.