34,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das Oldenbourg Geschichte Lehrbuch Mittelalter bietet einen idealen Einstieg in die Epoche. Es gibt den Studierenden einen Leitfaden für ihre ersten Schritte auf diesem Feld an die Hand. Doch auch Fortgeschrittene, Dozenten und Lehrer profitieren von dem reichen Angebot an Themen und Material. Monarchische Herrschaft in Europa: Wie entstand das Konzept monarchischer Herrschaft in Europa und wie prägte es sich in den unterschiedlichen Reichen und Gebieten aus? Welche Rolle spielten römische und byzantinische Einflüsse, die ursprüngliche Stammeskultur und die Christianisierung? Diesen Fragen…mehr

Produktbeschreibung
Das Oldenbourg Geschichte Lehrbuch Mittelalter bietet einen idealen Einstieg in die Epoche. Es gibt den Studierenden einen Leitfaden für ihre ersten Schritte auf diesem Feld an die Hand. Doch auch Fortgeschrittene, Dozenten und Lehrer profitieren von dem reichen Angebot an Themen und Material. Monarchische Herrschaft in Europa: Wie entstand das Konzept monarchischer Herrschaft in Europa und wie prägte es sich in den unterschiedlichen Reichen und Gebieten aus? Welche Rolle spielten römische und byzantinische Einflüsse, die ursprüngliche Stammeskultur und die Christianisierung? Diesen Fragen wird jeweils für das Frühmittelalter, das Hochmittelalter und das Spätmittelalter nachgegangen. Soziale Gruppen in Europa: Ein möglicher Zugang zum Mittelalter ist die Geschichte der sozialen Gruppen. Nach einer konzisen Erläuterung des Konzepts werden ausgewählte, für die verschiedenen Zeitabschnitte prägende soziale Gruppen vorgestellt, von den Mönchsgemeinschaften über Gilden und Zünfte bis zu den frühen Universitäten. Vorgehen der Forschung: Die Leser lernen Methoden und Hilfswissenschaften kennen, die für die Erforschung des Mittelalters besonders wichtig sind, von der Paläographie bis zu den Neuen Medien. Einrichtungen der Forschung: Die Entwicklung der Mittelalterforschung, einige ihrer Schlüsselbegriffe und ihre Institutionen werden vorgestellt. Technik-Beiträge über den Nutzen von Epocheneinteilungen für die Forschung, über Soziale Deutungsmuster als Interpretationshilfe, das Auffinden mittelalterlicher Überreste in unserer Umgebung und die Arbeit in historischen Archiven runden den Band ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oldenbourg
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 472
  • Erscheinungstermin: 3. November 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 256mm x 178mm x 31mm
  • Gewicht: 1022g
  • ISBN-13: 9783486588293
  • ISBN-10: 348658829X
  • Artikelnr.: 25457724
Autorenporträt
Dr. Matthias Meinhardt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Universität Halle.

Prof. Dr. Andreas Ranft lehrt Geschichte des Mittelalters an der Universität Halle.

Stephan Selzer, geboren 1968, ist Privatdozent am Institut für Geschichte der Universität Halle.
Inhaltsangabe
1;Inhaltsverzeichnis;6
2;Einsicht ins Mittelalter;8
3;I. Monarchische Herrschaft in Europa;12
4;II. Soziale Gruppen in Europa;168
5;III. Vorgehen der Forschung;290
6;IV. Einrichtungen der Forschung;380
7;Anhang;444
Rezensionen
"[E]s reflektiert den state of the art und gibt fortgeschrittenen Studenten ein brauchbares Kompendium an die Hand." Christian Jostmann, in: Süddeutsche Zeitung vom 25.9.2007 "[D]ieses Lehrbuch bietet einen Überblick über den Stand der Forschung und ist dabei sprachlich so aufbereitet, dass auch Laien es mit Gewinn lesen werden." Abenteuer Archäologie 5/2007 "The volume will be of great help for students an non-specialists." International Review of Biblical Studies 53 (2006/2007) "Das wohldurchdachte Buch bietet eine Fülle von Informationen in verdaulicher Dosierung und erlaubt dank der klaren Gliederung und der zuverlässigen Register den schnellen, punktgenauen Zugriff auf einzelne Themen." Harald Müller in: H-Soz-u-Kult vom 7.12.2007 "Je weiter ich lese, je mehr ich hin und her blättere, umso begeisterter bin ich." Maik Hager in: Geschichte-erforschen.de "Von tausend Jahren Mittelalter kann auch der Fachhistoriker und die Fachhistorikerin nicht alles wissen. Ein Handbuch, das für dieses Gebiet schnell, solide und dennoch unkompliziert Überblickswissen verschaffen könnte, wäre darum höchst wertvoll. Der Band 'Mittelalter' aus der Reihe 'Oldenbourg Geschichte Lehrbuch' ist ein Kompendium, das genau diese Wünsche erfüllt." Doris Marszk in: wissenschaft-aktuell.de "Das Oldenbourg Geschichte Lehrbuch Mittelalter bietet einen idealen Einstieg in die Epoche." Der Neue Tag, 42, Nr. 10 "Das Oldenbourg Geschichte Lehrbuch Mittelalter bietet einen idealen Einstieg in die Epoche." Jens Walter, lehrerbibliothek.de "Damit ist den Hrsg.n und ihren Co-Autoren in der Tat ein anspruchsvoller Balanceakt gelungen: Sachwissen zu vermitteln, zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten hinzuführen und die Mittelalterforschung als eine lebende Variante historischen Forschens zu präsentieren." Frank Rexroth, Historische Zeitschrift 288 (2009)…mehr