Die Vermittlung von Sprachkompetenz an Migranten (eBook, PDF) - Genswein, Volker
68,00 €
68,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
68,00 €
68,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
68,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
68,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In den kontrovers geführten Diskussionen über das immer noch nicht realisierte Zuwanderungsgesetz in Deutschland gibt es wenige Punkte, auf die sich alle Parteien und Interessengruppen einigen konnten. Einer dieser Konsenspunkte lautet: Die Vermittlung von Sprachkompetenz ist für MigrantenInnen der Schlüssel zu einer gelungenen Integration in ein neues Land. Nachdem sich der Wirbel um die alarmierenden Ergebnisse der PISA-Studie in Deutschland gelegt hatte, war es an der Zeit, in eine differenzierte Auswertung der einzelnen Aspekte einzusteigen. Das…mehr

Produktbeschreibung
Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In den kontrovers geführten Diskussionen über das immer noch nicht realisierte Zuwanderungsgesetz in Deutschland gibt es wenige Punkte, auf die sich alle Parteien und Interessengruppen einigen konnten. Einer dieser Konsenspunkte lautet: Die Vermittlung von Sprachkompetenz ist für MigrantenInnen der Schlüssel zu einer gelungenen Integration in ein neues Land. Nachdem sich der Wirbel um die alarmierenden Ergebnisse der PISA-Studie in Deutschland gelegt hatte, war es an der Zeit, in eine differenzierte Auswertung der einzelnen Aspekte einzusteigen. Das erschreckendste Resultat aus deutscher Sicht lautet: In keinem anderen Teilnehmerland der Studie spiegelt sich die soziale Herkunft eines Kindes / Jugendlichen in einem derart hohen Maße in dessen schulischer Leistungsfähigkeit wider wie in Deutschland. Diese Arbeit setzt an am Schnittpunkt von Ausländer- und Schulpolitik, der Erforschung und den Erkenntnissen über das Sprachlernverhalten des Menschen und der lebensweltlichen Situation von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Im ersten Teil werden dementsprechend die Grundlagen aus Theorie und Praxis zu diesen Aspekten zusammengetragen und in Relation gesetzt. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich den Ansatzpunkten der Sozialpädagik / Sozialarbeit an den Schnittstellen der erörterten Problematik. Sowohl auf der Ebene der fachlichen Diskussion als auch auf der Ebene der Umsetzung konkreter Problemlösungsstrategien in den sozialen Arbeitsfeldern tragen diese beiden Disziplinen eine große Verantwortung. Wer, wenn nicht die Sozialpädagogik / Sozialarbeit , soll eine derart komplexe Problematik innerhalb unserer Gesellschaft angehen, und moderne lösungsorientierte Ansätze entwickeln? Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Vorwort und Einleitung TEIL I 1Grundlagen der Sprachlernforschung 2Integration und Sprachkompetenz 3Zuwanderung in Deutschland 4Vermittlung von Sprachkompetenz Zusammenfassung und Überleitung TEIL II 5Politische Bedingungen der Migrantensozialarbeit 6Vermittlung von Sprachkompetenz an Migranten in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern 7Handlungsmöglichkeiten 8Zusammenfassung der Ergebnisse Schlussteil Literaturverzeichnis

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Diplomica Verlag
  • Seitenzahl: 97
  • Erscheinungstermin: 13. Mai 2003
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783832467975
  • Artikelnr.: 39934686