Biodiversität und Erdgeschichte - Boenigk, Jens; Wodniok, Sabina
64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Dieses inspirierende und motivierende Lehrbuch zeichnet fächerübergreifend ein beeindruckendes Gesamtbild der biologischen Vielfalt. Spannende Aspekte der Evolution der Erde und des Lebens werden durch interdisziplinäre Verknüpfung geowissenschaftlicher und biowissenschaftlicher Aspekte aus einer ganz neuen Perspektive anschaulich vermittelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei - unter Einbeziehung aktuellster wissenschaftlicher Erkenntnisse - auf dem Verständnis von Konzepten und Mechanismen.
Dieses Buch richtet sich an Studierende der Bio- und Geowissenschaften und an alle an der Vielfalt des
…mehr

Produktbeschreibung
Dieses inspirierende und motivierende Lehrbuch zeichnet fächerübergreifend ein beeindruckendes Gesamtbild der biologischen Vielfalt. Spannende Aspekte der Evolution der Erde und des Lebens werden durch interdisziplinäre Verknüpfung geowissenschaftlicher und biowissenschaftlicher Aspekte aus einer ganz neuen Perspektive anschaulich vermittelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei - unter Einbeziehung aktuellster wissenschaftlicher Erkenntnisse - auf dem Verständnis von Konzepten und Mechanismen.

Dieses Buch richtet sich an Studierende der Bio- und Geowissenschaften und an alle an der Vielfalt des Lebens interessierten Leser. Das innovative Lehrbuchkonzept regt - gleichzeitig als Lesebuch, Bilderbuch und Lexikon der organismischen Biologie - sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene zu einem visuellen und intuitiven Lernen an. Jede Doppelseite bietet ein in sich geschlossenes, anschaulich bebildertes Kapitel mit themenbezogenem Glossar und weiterführenden Verweisen. Für Dozenten und Lehrer, für Schule und Hochschule bietet dieses Buch ein reichhaltiges Nachschlagewerk und einen umfassenden Fundus an didaktisch durchdachten und lernfreundlich illustrierten Lehrmaterialien.

Der Inhalt reicht

von der Entstehung der Erde über die geowissenschaftlichen Rahmenbedingungen und die Verknüpfung zwischen biologischer und geologischer Evolution bis zur Entstehung des Menschen
von grundlegenden Mechanismen der Entstehung und Erhaltung der Diversität bis zur globalen Verteilung der heutigen Biodiversität
von den Anfängen der biologischen Systematik in der griechischen Philosophie und der Bibel über die darwinsche Evolution und die Struktur und Funktion von Arten und Organismen bis zu den modernen Erkenntnissen der Megasystematik und Phylogenie.
Mit diesem einzigartigen Konzept verschafft dieses Lehrbuch einen soliden Überblick über die Erdgeschichte und Biodiversität. Die Verknüpfung der verschiedenen Fachdisziplinen fördert das Verständnis übergeordneter Prinzipien und naturwissenschaftlicher Zusammenhänge.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer Spektrum / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 86027893
  • 2014
  • Erscheinungstermin: 17. November 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 289mm x 220mm x 27mm
  • Gewicht: 1340g
  • ISBN-13: 9783642553882
  • ISBN-10: 3642553885
  • Artikelnr.: 40917245
Autorenporträt
Prof. Dr. Jens Boenigk und Dr. Sabina Wodniok sind Dozenten für Biodiversität und Botanik an der Universität Duisburg-Essen.
Inhaltsangabe
Einleitung.- Erdgeschichte Einleitung.- Erdgeschichte Präkambrium.- Erdgeschichte Phanerozoikum.- Erdgeschichte Paläozoikum.- Erdgeschichte Mesozoikum.- Erdgeschichte Känozoikum.- Einleitung Biogeographie und Biome, Art und Artbegriff.- Biome und Verteilung.- Megasystematik Grundlagen.- Megasystematik Unikonta.- Megasystematik Excavata.- Megasystematik Archaeplastida.- Megasystematik Rhizaria.- Megasystematik Chromalveolata.- Megasystematik Hacrobia.- Glossar.- Index.
Rezensionen
"... ist das Buch außerordentlich eingänglich geschrieben, und der komplexe Sachverhalt mit vielen Abbildungen anschaulich untermauert. Man kann nur hoffen, dass es in Oberstufen der Schulen und Universitäten eine weite Verbreitung findet, um die ProbIeme, die sich um die Biodiversität ranken, einem großen Kreis wahrnehmbar zu machen." (Ulrich Irmler, in: Faunistisch-Ökologische Mitteilungen (FÖAG), Jg. 9, Heft 11-12, 2016)

"... Das Lehrbuch erhebt gerechtfertigt den Anspruch, ein verlässliches
Nachschlage- und Referenzwerk für die bio-, umwelt- und agrarwissenschaftlichen Fachrichtungen zu sein." (in: Allgemeines Ministerialblatt, Heft 8, 2015)

"... für interessierte, fortgeschrittene Naturfreunde durchaus als bildende Lektüre und Anregung zur Beschäftigung mit vielen Details von der Erdgeschicht bis hin zu molekularbiologischen Erkenntnissen des Lebens empfohlen ... sehr beeindruckende Schlaglichter auf die Erdgeschichte und die Vielfalt des Lebens ... Die Stärke des Buches liegt vor allem auf vielen Übersichten, interdisziplinären Verknüpfungen und vielen didaktisch hervorragenden, übersichtlichen bildlichen Darstellungen von erdgeschichtlichen, phylogenetischen und strukturellen Fakten, von denen viele im Unterricht eingesetzt werden können. " (Heinrich Dörfelt, in: Boletus, Jg. 36, Heft 2, 2015)