44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Unser globales Wirtschaftssystem wird heutzutage zunehmend durch wachsenden Wettbewerbs- und Innovationsdruck geprägt. Bedingt durch die rasche technologische Entwicklung und zunehmende Produktvielfalt mit steigender Komplexität gilt es für viele Unternehmen, immer ausgereiftere Lösungen, Dienstleistungen und Produkte mit Alleinstellungsmerkmal zu schaffen, um sich von der Konkurrenz abzuheben und nachhaltig auf dem Markt bestehen zu können. Vor diesem Hintergrund avancierte der Begriff des Cloud Computing in den letzten Jahren vom Hype zum nachhaltigen Trend nach Green-IT und Virtualisierung.…mehr

Produktbeschreibung
Unser globales Wirtschaftssystem wird heutzutage zunehmend durch wachsenden Wettbewerbs- und Innovationsdruck geprägt. Bedingt durch die rasche technologische Entwicklung und zunehmende Produktvielfalt mit steigender Komplexität gilt es für viele Unternehmen, immer ausgereiftere Lösungen, Dienstleistungen und Produkte mit Alleinstellungsmerkmal zu schaffen, um sich von der Konkurrenz abzuheben und nachhaltig auf dem Markt bestehen zu können. Vor diesem Hintergrund avancierte der Begriff des Cloud Computing in den letzten Jahren vom Hype zum nachhaltigen Trend nach Green-IT und Virtualisierung. In der Literatur ist dieser relativ neue Begriff noch nicht hinreichend definiert und in der IT-Fachwelt noch umstritten. Dies wird auch nicht dadurch entschärft, dass Hard- und Softwarehersteller vorwiegend den Begriff Cloud in ihre Produkte integrieren, da auch die Hersteller über ein unterschiedliches Verständnis der Cloud verfügen. Es existiert eine Vielzahl von ungesicherten Informationen über das Thema, so dass die Vor- und Nachteile des Cloud Computings bei Unternehmen bzw. IT-Entscheidern oft im Verborgenen bleiben. Bei der Auseinandersetzung mit dem Thema wird die Realität bestehender IT-Strukturen in Unternehmen oft vernachlässigt. So stellt sich die Frage, ob sich die Geschäftsprozesse eines Unternehmens überhaupt für eine Cloud-Infrastruktur eignen, und ob sich dadurch Vorteile für die Unternehmung ableiten lassen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Diplomica Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 18893
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 15. November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 155mm x 6mm
  • Gewicht: 173g
  • ISBN-13: 9783842888937
  • ISBN-10: 3842888937
  • Artikelnr.: 36522380
Autorenporträt
Matthias Lanzrath, B.Sc., wurde 1984 in Lomé / Togo geboren. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung als IT-Systemintegrator und begann nach dem Ende seiner Ausbildung im Jahr 2008 ein berufsbegleitendes Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Oekonomie und Management Köln im Jahr 2009. Dies schloss er 2012 mit dem akademischen Grad des Bachelor of Science ab. Bereits während des Studiums veröffentlichte er als freier Autor mehrere Fachartikel zum Thema Virtualisierung und schrieb sein erstes Fachbuch zum Thema Desktopvirtualisierung mit VMware View im Jahr 2012. Die Themen Virtualisierung und Cloud Computing motivierten ihn, die Thematik im vorliegenden Buch zu behandeln. Er ist verheiratet, lebt und arbeitet in der Nähe von Köln.