44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Indem der Band Perspektiven und Methoden einer qualitativen Bildungs- und Arbeitsmarktforschung vorstellt, gibt er einen Einblick in ein mittlerweile breites Spektrum an methodischen Zugängen und deren methodologische Grundlagen sowie Anwendungsformen. Insgesamt berücksichtigt er frühe Ansätze und neuere Entwicklungen Die Zielgruppen SoziologInnen ErziehungswissenschaftlerInnen PolitikwissenschaftlerInnen.…mehr

Produktbeschreibung
Indem der Band Perspektiven und Methoden einer qualitativen Bildungs- und Arbeitsmarktforschung vorstellt, gibt er einen Einblick in ein mittlerweile breites Spektrum an methodischen Zugängen und deren methodologische Grundlagen sowie Anwendungsformen. Insgesamt berücksichtigt er frühe Ansätze und neuere Entwicklungen
Die Zielgruppen SoziologInnen ErziehungswissenschaftlerInnen PolitikwissenschaftlerInnen.
Autorenporträt
Dr. Karin Schittenhelm ist Professorin für Soziologie an der Universität Siegen. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören: Bildung, Migration und Methoden der qualitativen Sozialforschung.
Inhaltsangabe
Mit Beiträgen von Anja Scröder-Wildhagen, Ludwig Stecher, Andreas Wernet, Andreas Wittel, Ralf Bohnsack, Kirstin Bromberg, Anne Juhasz Liebermann, Herbert Kalthoff, Frank Kleemann, Stefan Kutzner, Uta Liebeskind, Sabine Maschke, Ingo Matuschek, Arndt-Michael Nohl, Florian Rosenberg.