-12%
34,99 €
Statt 39,90 €**
34,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-12%
34,99 €
Statt 39,90 €**
34,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 39,90 €**
-12%
34,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 39,90 €**
-12%
34,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Der Klimawandel ist kein rein naturwissenschaftliches Thema. Gerade in den Sozialwissenschaften setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, dass klimatische Veränderungen alle gesellschaftlichen Ebenen betreffen, wobei vor allem auf regionaler Ebene besondere Handlungspotenziale liegen. Der Band erkundet, welche Chancen und Hindernisse für den lokalen Klimaschutz und die Klimaanpassung bestehen. Zugleich wird nach der Bedeutung von lokalen Wahrnehmungsmustern, Werthaltungen und Partizipationsmöglichkeiten im Kontext des Klimawandels gefragt.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 13.36MB
Produktbeschreibung
Der Klimawandel ist kein rein naturwissenschaftliches Thema. Gerade in den Sozialwissenschaften setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, dass klimatische Veränderungen alle gesellschaftlichen Ebenen betreffen, wobei vor allem auf regionaler Ebene besondere Handlungspotenziale liegen. Der Band erkundet, welche Chancen und Hindernisse für den lokalen Klimaschutz und die Klimaanpassung bestehen. Zugleich wird nach der Bedeutung von lokalen Wahrnehmungsmustern, Werthaltungen und Partizipationsmöglichkeiten im Kontext des Klimawandels gefragt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 383
  • Erscheinungstermin: 06.11.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783593422428
  • Artikelnr.: 41472859
Inhaltsangabe
Inhalt

Vorwort 9

Einleitung

Klima von unten - Zur Einführung
Stefan Böschen, Bernhard Gill und Cordula Kropp 13

Teil 1: Was heißt eigentlich "Klima von unten"? - Einladung zum Perspektivenwechsel

Aus dem Schatten der Klimamodellierung - Zur Repolitisierung des Klimawandels durch Sozialwissenschaften
Silke Beck, Stefan Böschen, Cordula Kropp und Martin Voss 35

Vergangenheit und Gegenwart der Zukunft
Hans-Georg Soeffner 55

Auch das Klima braucht eine andere Ökonomie - Eine (re)produktive Ökonomie als vorsorgende Praxis
Adelheid Biesecker 65

Klima-Governance: Demokratietheoretische Herausforderungen auf unterschiedlichen Ebenen
Heike Walk 83

Teil 2: Wahrnehmen/Wissen/Handeln

Klima als Deutung
Martin Sökefeld 103

Klimaveränderungen aus lokaler Perspektive
Hemma Burger-Scheidlin 113

Klimawandel im Kontext lokaler und regionaler Entwicklungsprozesse - Eine ethnografische Studie zu Prozessen und Ressourcen in Alpengemeinden
Irene Brickmann und Jana Türk 129

Teil 3: Widerborstige Produktions- und Verbrauchsstrukturen

Klimawandel und der Beitrag der Bürgerinnen und Bürger zur Transformation des Energiesystems
Rüdiger Mautz 153

Ist Prekarität nachhaltig? Nachhaltiger Konsum und die Transformation des wohlfahrtsstaatlichen Kapitalismus
Klaus Kraemer 173

Steigende Energiepreise und die Betroffenheit der Mittelschicht - Widerborstige Sozialstrukturen und mögliche Konsequenzen für die deutsche Energiewende
Anna Wolff und Johannes Schubert 191

Teil 4: Lokale Klima-Governance

Die Logik lokaler Transformationsprozesse im globalen Treibhaus
Cordula Kropp 215

Klimawandel und lokale Klimapolitik: Das Beispiel Berlin
Fritz Reusswig und Wiebke Lass 245

Visionen, Institutionen und Infrastrukturen als Elemente der Energietransformation
Claudia R. Binder, Maria Hecher und Ulli Vilsmaier 267

Von Top-Down zu Bottom-Up: Die Berücksichtigung regionaler Entwicklungsprozesse im staatlichen Naturgefahrenmanagement
Klaus Pukall 287

Teil 5: Klimawandel in den Alpen

Heute handeln für das Klima von morgen
Wolfgang Pfefferkorn und Jakob Dietachmair 309

Markt, Staat und Gemeinde - Der kommunale Klimaschutz im Alpenraum aus historischer Perspektive
Christoph Stoeckle 325

Nur Betroffenheit schafft Wandlungsfähigkeit - Überlegungen am Beispiel des Alpenraums
Thomas Bausch 341

Wasserwandel im Klimawandel: Mensch-Wasser-Beziehungen in zwei Gemeinden im Alpenraum
Katrin Vogel und Sophie Elixhauser 359

Autorinnen und Autoren 381

Rezensionen
"Alles in allem handelt es sich hier um ein erfrischendes, sehr vielfältiges und insbesondere auch für Nicht-Sozialwissenschaftler_innen, die sich mit dem Klimawandel und weiter gefasst auch mit nachhaltiger Entwicklung beschäftigen, überwiegend um ein erhellendes Buch." Sonja Deppisch, Raumforschung und Raumordnung