Zeitwelten - Wiehl, Reiner

17,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Reiner Wiehls Untersuchungen schlagen eine Brücke zwischen Kosmologie und Anthropologie der Zeit. An den Rändern von Natur und Geschichte zeigt sich eine Reihe ungesehener Kombinationen und Permutationen im Zeitbegriff. Sie theoretisch zu entfalten schließt ein, unsere Praxis der Zeit zu bedenken. In systematischen Abhandlungen sowie systematisch pointierten Auslegungen geht es so jeweils darum, Klarheit über die Bedeutung zu gewinnen, die wir der Zeit als konstitutiv-limitativer Bedingung von Welten für unsere selbstverantwortliche Weltorientierung im Denken und Handeln zuzuerkennen haben.…mehr

Produktbeschreibung
Reiner Wiehls Untersuchungen schlagen eine Brücke zwischen Kosmologie und Anthropologie der Zeit. An den Rändern von Natur und Geschichte zeigt sich eine Reihe ungesehener Kombinationen und Permutationen im Zeitbegriff. Sie theoretisch zu entfalten schließt ein, unsere Praxis der Zeit zu bedenken. In systematischen Abhandlungen sowie systematisch pointierten Auslegungen geht es so jeweils darum, Klarheit über die Bedeutung zu gewinnen, die wir der Zeit als konstitutiv-limitativer Bedingung von Welten für unsere selbstverantwortliche Weltorientierung im Denken und Handeln zuzuerkennen haben.
  • Produktdetails
  • Suhrkamp Taschenbücher Wissenschaft Nr.1366
  • Verlag: Suhrkamp
  • Artikelnr. des Verlages: 28966
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 293
  • Erscheinungstermin: 28. Juni 1998
  • Deutsch
  • Abmessung: 175mm x 109mm x 17mm
  • Gewicht: 263g
  • ISBN-13: 9783518289662
  • ISBN-10: 3518289667
  • Artikelnr.: 24544954
Autorenporträt
Reiner Wiehl, em. Ordinarius für Philosophie der Universität Heidelberg, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Viktor von Weizsäcker Gesellschaft.