Metaphysik und Mantik - Hogrebe, Wolfram
Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 13,50 €

    Broschiertes Buch

Mantik ist ursprünglich die Interpretationskunst naturwüchsiger Sinnbestände im Dienste des Sicherungsverhaltens des Menschen: so wie sich im Minenspiel ein sonst unzugängliches Inneres der mantischen Deutung verrät, interpretierte sie einstmals alle natürlichen Ereignisse als Mimik des Universums. In einem situationsdiagnostischen Sinn interpretieren wir auch heute noch und stets zuerst nach mantischer Manier, wo wir z.B. Stimmungslagen registrieren. Die Bedeutungssubstanzen, die sich auf diese Weise erschließen, lassen sich gewöhnlich nur recht unvollkommen versprachlichen, sie sind…mehr

Produktbeschreibung
Mantik ist ursprünglich die Interpretationskunst naturwüchsiger Sinnbestände im Dienste des Sicherungsverhaltens des Menschen: so wie sich im Minenspiel ein sonst unzugängliches Inneres der mantischen Deutung verrät, interpretierte sie einstmals alle natürlichen Ereignisse als Mimik des Universums. In einem situationsdiagnostischen Sinn interpretieren wir auch heute noch und stets zuerst nach mantischer Manier, wo wir z.B. Stimmungslagen registrieren. Die Bedeutungssubstanzen, die sich auf diese Weise erschließen, lassen sich gewöhnlich nur recht unvollkommen versprachlichen, sie sind subsemantischer Art und reichen tief in unsere heuristische Deutungsnatur, als deren Theorie eine bereinigte Metaphysik auftreten kann.
  • Produktdetails
  • suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1039
  • Verlag: Suhrkamp
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 216
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 108mm x 14mm
  • Gewicht: 196g
  • ISBN-13: 9783518286395
  • ISBN-10: 3518286390
  • Artikelnr.: 04649092
Autorenporträt
Wolfram Hogrebe, Universität Bonn.