Das Ganze der Wirklichkeit - Reinhard, Horst
19,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Philosophie will das Ganze der Wirklichkeit verstehen, denn sie verlangt uneingeschränktes Fragen. In diesem Sinne will das Buch eine umfassende Antwort auf diese Fragen vorschlagen. Es richtet sich an Studenten der Philosophie und allgemein an philosophischen Grundsatzfragen interessierte Leser. Ziel des Buches ist es, das philosophische Denken in seiner prinzipiellen Verschiedenheit vom naturwissenschaftlichen zu beschreiben. In diesem Sinne wird ein Thema behandelt, das zu den Grundfragen der Philosophie gehört: die Frage nämlich, welche Arten von Gegenständen in unserer Welt vorkommen.…mehr

Produktbeschreibung
Die Philosophie will das Ganze der Wirklichkeit verstehen, denn sie verlangt uneingeschränktes Fragen. In diesem Sinne will das Buch eine umfassende Antwort auf diese Fragen vorschlagen. Es richtet sich an Studenten der Philosophie und allgemein an philosophischen Grundsatzfragen interessierte Leser. Ziel des Buches ist es, das philosophische Denken in seiner prinzipiellen Verschiedenheit vom naturwissenschaftlichen zu beschreiben. In diesem Sinne wird ein Thema behandelt, das zu den Grundfragen der Philosophie gehört: die Frage nämlich, welche Arten von Gegenständen in unserer Welt vorkommen.
Im Anschluss an eine definitorische Klärung der Begriffe 'Philosophie' und 'Metaphysik' werden vier fundamentale Realitäten vorgestellt: die physische, psychische, die psycho-physische und die religiöse Realität. Sodann geht es um den mentalen Zugang zu diesen vier Realitäten. Die Theorie dieses Zugangs wird durch eine Analyse dreier hierfür zentraler Aspekte vorbereitet: 'Subjektivität', 'Intentionalität' und 'Wahrheit'.
  • Produktdetails
  • Verlag: Königshausen & Neumann
  • Seitenzahl: 134
  • Erscheinungstermin: Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 139mm x 15mm
  • Gewicht: 197g
  • ISBN-13: 9783826068812
  • ISBN-10: 3826068815
  • Artikelnr.: 57286001
Autorenporträt
Horst Reinhard promovierte in Chemie an der Technischen Universität München, legte ein staatliches juristisches Examen zum Patentassessor ab und promovierte in Philosophie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Sein besonderes Interesse gilt erkenntnistheoretischen Fragen. Von ihm erschien bereits Starker Religiöser Realismus (2017).