Alkinoos, Didaskalikos - Albinus Platonicus
109,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Buch mit Leinen-Einband

The Didaskalikos , writtenby the Middle Platonist philosopher Alcinous in the 2 nd centuryAD, is one of the few fully extant Platonist works prior to Plotinus and Neo-Platonism. This edition of the text, which is complemented by the first ever German translation, includes an introduction and bibliography, while notes on the text explain philosophical aspects and philological detailsand draw attention to important passages and their sources. The volume is of particular interest to philosophers, philologists and theologians.
Außer den Dialogen Platons selbst und neben den platonisierenden
…mehr

Produktbeschreibung
The Didaskalikos, writtenby the Middle Platonist philosopher Alcinous in the 2nd centuryAD, is one of the few fully extant Platonist works prior to Plotinus and Neo-Platonism. This edition of the text, which is complemented by the first ever German translation, includes an introduction and bibliography, while notes on the text explain philosophical aspects and philological detailsand draw attention to important passages and their sources. The volume is of particular interest to philosophers, philologists and theologians.
Außer den Dialogen Platons selbst und neben den platonisierenden Schriften Plutarchs sowie dem Abriss der platonischen Lehre des Apuleius bildet der Didaskalikos des Philosophen Alkinoos aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. die einzige vollständig erhaltene platonische Schrift vor der Zeit Plotins und des Neuplatonismus. Als Kompendium des platonischen Denkens ist die Schrift Urkunde einer Epoche, in der nach der wechselreichen Geschichte der akademischen Philosophie in der Zeit des Hellenismus nun der Versuch unternommen wurde, wieder zur Lehre Platons selbst zurückzukehren. Seine Bedeutung für die Beurteilung der Geschichte des antiken Platonismus oder gar der antiken Philosophie kann kaum überschätzt werden. Der vorliegenden Edition und Erstübersetzung ins Deutsche werden eine Einleitung sowie eine Bibliographie vorangestellt. Die Anmerkungen zum Text erläutern philosophische Zusammenhänge, erklären philologische Einzelheiten und weisen markante Stellen nach. Zur Erstellung des altgriechischen Textes sind die beiden ältesten und wichtigsten Manuskripte P und V sowie deren Scholien erneut herangezogen worden. Mehrere Lesarten aus der Editions- und Übersetzungstradition des Didaskalikos sowie der Sekundärliteratur sind aufgenommen worden.
  • Produktdetails
  • Sammlung Wissenschaftlicher Commentare (SWC)
  • Verlag: De Gruyter
  • Reprint 2012
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 16. April 2007
  • Deutsch, Altgriechisch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 11mm
  • Gewicht: 318g
  • ISBN-13: 9783110194517
  • ISBN-10: 3110194511
  • Artikelnr.: 22768958
Autorenporträt
Orrin F. Summerell, Ruhr-Universität Bochum; Thomas Zimmer, Studienseminar Bochum.