Buddenbrooks, 1 DVD-Video
Statt 12,99**
10,99
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
** Früherer Preis
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

    DVD

4 Kundenbewertungen

Die Mitte des 19. Jahrhunderts ist die Zeit der großen Handelsdynastien. In Lübeck lebt und arbeitet die großbürgerliche Familie der Buddenbrooks, die über Getreidehandel seit Generationen zu Wohlstand und Ansehen gekommen ist. Für Konsul Jean (Armin Mueller-Stahl) und Konsulin Bethsy (Iris Berben) ist das Private untrennbar mit dem Geschäftlichen verbunden, man führt, gesellschaftlich geachtet, ein angenehmes, aber vorbestimmtes Leben in einer aufstrebenden Wirtschaftsmetropole.
Als Jean stirbt, beginnt der Stern der Dynastie zu sinken: die Kinder Thomas (Mark Waschke), Christian (August
…mehr

Produktbeschreibung
Die Mitte des 19. Jahrhunderts ist die Zeit der großen Handelsdynastien. In Lübeck lebt und arbeitet die großbürgerliche Familie der Buddenbrooks, die über Getreidehandel seit Generationen zu Wohlstand und Ansehen gekommen ist. Für Konsul Jean (Armin Mueller-Stahl) und Konsulin Bethsy (Iris Berben) ist das Private untrennbar mit dem Geschäftlichen verbunden, man führt, gesellschaftlich geachtet, ein angenehmes, aber vorbestimmtes Leben in einer aufstrebenden Wirtschaftsmetropole.

Als Jean stirbt, beginnt der Stern der Dynastie zu sinken: die Kinder Thomas (Mark Waschke), Christian (August Diehl) und Tony (Jessica Schwarz) können ihre Lebenskonflikte nicht bewältigen, ein dramatisches Familienschicksal nimmt seinen Lauf.

Weltliteratur in neuem Gewand
Ein Stück Weltliteratur, für das Thomas Mann mit dem Literaturnobelpreis geehrt wurde, findet hier den Weg auf die Leinwand - in einer bewegenden Eindrücklichkeit wie nie zuvor. Im Regiestuhl saß der Mann-Kenner Heinrich Breloer, der Stoffe des deutschen Ausnahmeautors auch schon fürs Fernsehen ins Bild setzte.

Einzigartige Leistungen von hochkarätigen Schauspielern wie Armin Mueller-Stahl, Jessica Schwartz, August Diehl und Iris Berben machen große Literatur zum wahren Kinovergnügen.

Bonusmaterial

Kino-Trailer, Making Of, Premiere
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: Warner Home Entertainment
  • Gesamtlaufzeit: 145 Min.
  • Erscheinungstermin: 11. September 2009
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1:2, 35/16:9
  • Tonformat: Dolby Digital 5.1
  • EAN: 5051890006141
  • Artikelnr.: 26576874
Autorenporträt
Thomas Mann, geb. 1875 in Lübeck, wohnte seit 1894 in München. 1933 verließ er Deutschland und lebte zuerst in der Schweiz am Zürichsee, dann in den Vereinigten Staaten, wo er 1938 eine Professur an der Universität in Princeton annahm. Später hatte er seinen Wohnsitz in Kalifornien, danach wieder in der Schweiz. Er starb in Zürich am 12. August 1955. Thomas Mann zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns umfangreiches und vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Für seinen ersten großen Roman Die Buddenbrooks erhielt er 1929 den Nobelpreis für Literatur.
Rezensionen
Regisseur Heinrich Breloer ist bekannt als unschlagbarer Meister des Dokudramas im Fernsehen. Im Alter von 66 Jahren wechselte er nun auf die große Leinwand, um im entsprechenden Rahmen Thomas Manns Großwerk filmisch neu aufzubereiten. Nachdem er bereits bei "Die Manns" mit Armin Mueller-Stahl gearbeitet hatte, gibt der hier wieder kongenial den Patriarchen, umgeben von allem, was Rang und Namen hat im deutschen Schauspiel. Wuchtiger Film, der sich in der Videothek aufgrund der Thematik schwerer als im Verkauf tun dürfte.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag