9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Viele Menschen haben große Träume und Visionen. Einige fangen erst gar nicht an sie zu verwirklichen, andere geben nach den ersten Rückschlägen auf. Und dann gibt es noch jene, die ihr Ziel trotz Widrigkeiten und Niederlagen schlussendlich erreichen. Doch was zeichnet letztere aus? Was machen sie anders? Und warum ist Scheitern für sie ein Ansporn?
Der ehemalige Tennisprofi Markus Czerner gibt in seinem neuen Buch Antworten auf diese Fragen. Und die haben es in sich. Sie verzichten auf das übliche "Tschakka - Du schaffst das" und lenken den Blick auf das Wesentliche: Das Scheitern. Erst
…mehr

Produktbeschreibung
Viele Menschen haben große Träume und Visionen. Einige fangen erst gar nicht an sie zu verwirklichen, andere geben nach den ersten Rückschlägen auf. Und dann gibt es noch jene, die ihr Ziel trotz Widrigkeiten und Niederlagen schlussendlich erreichen.
Doch was zeichnet letztere aus? Was machen sie anders? Und warum ist Scheitern für sie ein Ansporn?

Der ehemalige Tennisprofi Markus Czerner gibt in seinem neuen Buch Antworten auf diese Fragen. Und die haben es in sich. Sie verzichten auf das übliche "Tschakka - Du schaffst das" und lenken den Blick auf das Wesentliche: Das Scheitern. Erst wenn wir lernen, Situationen zu schätzen, in denen etwas schiefgegangen ist, in denen wir falsche Entscheidungen getroffen haben, werden wir daraus lernen und couragiert unseren Weg gehen.

Denn es geht nicht allein um das eine Ziel. Vielmehr ist es der Weg zum Ziel, den wir gehen, und das, was wir auf dem Weg dorthin werden.

Czerners Buch ist Plädoyer fürs Scheitern und gegen die Null-Fehler-Toleranz.
  • Produktdetails
  • Verlag: Businessvillage
  • Artikelnr. des Verlages: PB-1083
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: 5. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 20mm
  • Gewicht: 186g
  • ISBN-13: 9783869804903
  • ISBN-10: 3869804904
  • Artikelnr.: 58290427
Autorenporträt
Czerner, Markus
Markus Czerner zählt zu einem der authentischsten Redner im deutschsprachigen Raum. In den letzten Jahren ist er zu einem Top-Speaker avanciert und bringt als solcher mehr Erfolg in das Leben seiner Zuhörer. Eines zeichnet ihn dabei besonders aus: Er redet Tacheles! Er zeigt nicht nur die Sonnenseiten des Erfolgs auf, sondern bricht auch mit einem Tabu und spricht das Scheitern an. Er bewegt seine Zuhörer mit emotionalen Keynotes, in denen er über seinen geplatzten Traum, große Niederlagen und den Herausforderungen auf dem Weg zum Erfolg spricht.