36,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Faszination Biotechnologie Impfstoffe aus Eiern, Insulin aus Bakterien, Sexualhormone aus Hamsterzellen - für Entwicklung und Herstellung moderner Therapeutika sind biotechnologische Prozesse unverzichtbar geworden. Ein ganzes Arsenal von biologischen Produktionssystemen steht der Pharmazie zur Verfügung - Bakterien, Pilze, Tiere und Pflanzen. Der Autor führt Sie in die faszinierende Welt der Biotechnologie und liefert dazu: Kompaktwissen zu biotechnologischen Produktionssystemen, Informationen zu rekombinant hergestellten Proteinen, Antikörpern und Impfstoffen, Ausblicke auf die Quellen für…mehr

Produktbeschreibung
Faszination Biotechnologie
Impfstoffe aus Eiern, Insulin aus Bakterien, Sexualhormone aus Hamsterzellen - für Entwicklung und Herstellung moderner Therapeutika sind biotechnologische Prozesse unverzichtbar geworden. Ein ganzes Arsenal von biologischen Produktionssystemen steht der Pharmazie zur Verfügung - Bakterien, Pilze, Tiere und Pflanzen.
Der Autor führt Sie in die faszinierende Welt der Biotechnologie und liefert dazu:
Kompaktwissen zu biotechnologischen Produktionssystemen,
Informationen zu rekombinant hergestellten Proteinen, Antikörpern und Impfstoffen,
Ausblicke auf die Quellen für Arzneimittel zukünftiger Generationen.
Zur Prüfungsvorbereitung im Studium oder als Update für die Praxis - dieses Werk verschafft Ihnen den notwendigen Überblick.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
  • Artikelnr. des Verlages: 200003067
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 17mm
  • Gewicht: 548g
  • ISBN-13: 9783804730670
  • ISBN-10: 3804730671
  • Artikelnr.: 38544438
Autorenporträt
Bechthold, Andreas
Nach dem Studium der Pharmazie wurde Andreas Bechthold im Jahr 1991 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn zum Dr. rer. nat. promoviert. In den Jahren 1992 bis 1994 folgten Forschungsaufenthalte an der University of Washington in den USA und an der Kyoto University in Japan. Nach seiner Habilitation und dem Erwerb der Venia legendi für Pharmazeutische Biologie an der Universität Tübingen erhielt Andreas Bechthold im Jahr 2000 den Ruf auf eine C3-Professur an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, zeitgleich gründete er die Firma Combinature-Biopharm in Berlin. Seit 2001 ist er Inhaber einer C4-Professur am Institut für Pharmazeutische Wissenschaften, Bereich Pharmazeutische Biologie und Biotechnologie, an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. 2006 wurde er mit dem Phoenix-Pharmazie-Wissenschaftspreis ausgezeichnet. Andreas Bechthold ist Dekan der Fakultät für Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften der Universität Freiburg.
Rezensionen
"Ich empfehle das Buch insbesondere den Pharmaziestudierenden zur Vorbereitung auf das zweite Staatsexamen, aber auch jedem Leser zur Wissensauffrischung und zum schnellen Nachschlagen." -- Pharmakon · 1. Jg · 6/2013
"Durch die vielen Merkkästen und Randbemerkungen wird ein schnelles und dennoch intensives Erarbeiten des Wissens ermöglicht." Johanna Beike www3.uni-bonn.de/fspharmazie/buchrezensionen 20190101