12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Alles, was es gibt, beruht auf sieben großen, einfachen Wirkprinzipien. Sie sind die Essenz der Lehre des Kybalion, eines geheimnisvollen Werkes, dessen Lehre sich auf einen großen Weisen das Alten Ägyptens, den legendären Hermes Trismegistos bezieht. Auszüge dieses Werkes wurden erstmalig 1908 schriftlich veröffentlicht, doch die Sprache des neunzehnten Jahrhunderts ist nur noch wenigen zugänglich. Doreen Virtue hat sich an den Balanceakt gewagt, dem Werk mit seinen teilweise uralten Sinnsprüchen treu zu bleiben und es gleichzeitig in eine der modernen Spiritualität angemessenere Sprache zu…mehr

Produktbeschreibung
Alles, was es gibt, beruht auf sieben großen, einfachen Wirkprinzipien. Sie sind die Essenz der Lehre des Kybalion, eines geheimnisvollen Werkes, dessen Lehre sich auf einen großen Weisen das Alten Ägyptens, den legendären Hermes Trismegistos bezieht. Auszüge dieses Werkes wurden erstmalig 1908 schriftlich veröffentlicht, doch die Sprache des neunzehnten Jahrhunderts ist nur noch wenigen zugänglich. Doreen Virtue hat sich an den Balanceakt gewagt, dem Werk mit seinen teilweise uralten Sinnsprüchen treu zu bleiben und es gleichzeitig in eine der modernen Spiritualität angemessenere Sprache zu übertragen. Dem spirituell Erfahrenen sind diese Prinzipien im Grunde nicht neu doch die klaren Formulierungen und Erläuterungen können Suchenden an jedem Punkt des Wegs Inspiration, Erinnerung und Erleuchtung schenken.
  • Produktdetails
  • Verlag: KOHA
  • Seitenzahl: 127
  • Erscheinungstermin: Januar 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 136mm x 15mm
  • Gewicht: 216g
  • ISBN-13: 9783867280099
  • ISBN-10: 3867280096
  • Artikelnr.: 20944781
Autorenporträt
Virtue, Doreen
Doreen Virtue, ist Doktorin der Psychologie. Die Metaphysikerin der vierten Generation lässt übernatürliche Phänomene wie Heilung durch Engelskräfte, Psychologie und spirituelle Prinzipien aus »Kurs in Wundern« in ihre tägliche Beratungspraxis und ihre Arbeit als Autorin mit einfließen. Seit 1989 hält sie Workshops über Spiritualität und seelische Gesundheit. Zu ihrem Klientel gehören unter anderem die vom Magazin Fortune unter den 500 erfolgreichsten Unternehmen genannten Firmen wie "The Learning Annex" und der Kongress des American Board of Hypnotherapy.
Inhaltsangabe
Über die historischen Hintergründe der Hermetik 7

Eine kurze Geschichte des Kybalion
Einführung in das Kybalion

Kapitel 1: Die Sieben Großen Prinzipien der
Manifestation
Kapitel 2: Geistige Alchemie
Kapitel 3: Erstes Großes Prinzip:
Das Prinzip des Geistigen
Kapitel 4: Das geistige Universum
Kapitel 5: Das göttliche Paradox
Kapitel 6: Das All in Allem
Kapitel 7: Zweites Großes Prinzip:
Das Prinzip der Analogie
Kapitel 8: Drittes Großes Prinzip:
Das Prinzip der Schwingung
Kapitel 9: Viertes Großes Prinzip:
Das Prinzip der Polarität
Kapitel 10: Fünftes Großes Prinzip:
Das Prinzip des Rhythmus
Kapitel 11: Sechstes Großes Prinzip:
Das Prinzip von Ursache und Wirkung
Kapitel 12: Siebtes Großes Prinzip:
Das Prinzip des Geschlechts

Nachwort: Hermetische Grundsätze
Über die Autorin