24,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Was haben Ampelfiguren, ein Hase oder ein "Speibsackerl" mit Transkultureller Kommunikation zu tun? Was spielt alles mit in einer Kommunikationssituation und was macht professionelle Transkulturelle Kommunikation aus? Warum braucht es ein differenziertes Kulturverständnis ohne Simplifizierung und Zuschreibungen? Mit diesen und vielen weiteren Fragen der Transkulturellen Kommunikation setzt sich diese interdisziplinäre Einführung auseinander.Das Buch richtet sich an Studierende, an Lehrende der Kultur- und Kommunikationswissenschaften sowie an alle an Kommunikation Interessierten."Wir laden Sie…mehr

Produktbeschreibung
Was haben Ampelfiguren, ein Hase oder ein "Speibsackerl" mit Transkultureller Kommunikation zu tun? Was spielt alles mit in einer Kommunikationssituation und was macht professionelle Transkulturelle Kommunikation aus? Warum braucht es ein differenziertes Kulturverständnis ohne Simplifizierung und Zuschreibungen? Mit diesen und vielen weiteren Fragen der Transkulturellen Kommunikation setzt sich diese interdisziplinäre Einführung auseinander.Das Buch richtet sich an Studierende, an Lehrende der Kultur- und Kommunikationswissenschaften sowie an alle an Kommunikation Interessierten."Wir laden Sie ein, mit uns zu überlegen, wie kommunikative Expertise durch Wissen, Erfahrung und Reflexion aufgebaut werden kann, und schaffen einen Raum, in dem Sie an persönliche Erfahrungen anknüpfen und informierte eigene Positionen beziehen können."Sabine Dengscherz und Michèle Cooke
  • Produktdetails
  • Studieren, aber richtig
  • Verlag: UTB / UVK
  • Artikelnr. des Verlages: 5319
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 13. Juli 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 22mm
  • Gewicht: 371g
  • ISBN-13: 9783825253196
  • ISBN-10: 3825253198
  • Artikelnr.: 58151373
Autorenporträt
Dengscherz, Sabine
Dr. Sabine Dengscherz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte am Institut für Translationswissenschaft und am Institut für Germanistik der Universität Wien.
Inhaltsangabe
Transkulturelle Kommunikation: Was ist das?Hinweis zu genderbewusster Sprache I Kommunikation1 Was ist Kommunikation?Warum kommunizieren wir?Wie kommunizieren wir?Kommunikation und VerstehenVerstehen und InterpretierenVerstehen als Beziehung 2 Kommunikationssituationen und ihre Dimensionen 3 Sprachkompetenz und Kommunikationskompetenz4 Professionelle Kommunikation: Was ist das?5 Was ist Translation? Translation ohne "Original"?Perspektivenwechsel Ich sehe was, das du nicht siehst QuellenII Kultur und Kommunikation1 Was ist Kultur?2 Kultur, Sprache, Diskurs3 Kulturelle Schichten, Überlappungen, KonstruktionenInhaltliche Dimension: Was gehört dazu?Kollektive Dimension: Wer sind die Kulturträger innen?4 Bedeutung von Kultur in der Kommunikation5 Transkulturelle Kommunikation6 Kultur - Politische Verhältnisse - Macht QuellenIII Text und Kommunikation1 Texte, Muster, Wirkungen TextsortenUmgang mit Konventionen DomänenMedienTextwirkung 2 Text und Interpretation3 Texten als Transkulturelle Kommunikation4 Texte als Kommunikation im aktuellen sozio-politischenGefügeQuellenIV Sozialkompetenz und Kommunikation1 Kommunikation als BeziehungEmpathie und PerspektivitätKommunikationssituationen und kommunikative Bedürfnisse 2 Sprache und Sprachen im öffentlichen Raum QuellenV Selbstreflexion und Kommunikation1 Sprachliche Repertoires reflektieren2 Mehrsprachigkeit 3 Kultur und Identität 4 Das eigene Kommunikationsrepertoire reflektieren 5 Transkulturelle Kommunikation, Studium und BerufQuellen Schlüsselbegriffe