Printmanagement
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die digitalen Veränderungen sind in der Printwelt unübersehbar. Die Druck- und Verlagsbranche hat sich mittlerweile darauf eingestellt. Prinzipiell haben Printunternehmen gute Voraussetzungen, mit den neuen Informations- und Kommunikationstechniken ihre Produktpalette zu erweitern und ins E-Business einzusteigen. Ihre Produkte sind geistiger Natur, ob sie auf Papier oder am Bildschirm zu lesen sind, ändert prinzipiell nichts an ihrer Wertigkeit. In dem vorliegenden Band werden die Fakten, Probleme und mögliche Lösungswege analysiert und diskutiert. Namhafte Autoren aus der Wissenschaft und…mehr

Produktbeschreibung
Die digitalen Veränderungen sind in der Printwelt unübersehbar. Die Druck- und Verlagsbranche hat sich mittlerweile darauf eingestellt. Prinzipiell haben Printunternehmen gute Voraussetzungen, mit den neuen Informations- und Kommunikationstechniken ihre Produktpalette zu erweitern und ins E-Business einzusteigen. Ihre Produkte sind geistiger Natur, ob sie auf Papier oder am Bildschirm zu lesen sind, ändert prinzipiell nichts an ihrer Wertigkeit.
In dem vorliegenden Band werden die Fakten, Probleme und mögliche Lösungswege analysiert und diskutiert. Namhafte Autoren aus der Wissenschaft und Praxis beleuchten das Thema in seiner ganzen Vielfalt. In dem Band sind Beiträge von Thomas Emrich, Rolf Fischer, Ernst Gartner, Bettina Gartner, Mike Friedrichsen, Wolfgang Fuchs, Martin Gläser, Sven Heimerdinger, Uwe Jäger, Wolfgang Jeschke, Bernd Kaiser, Bernd-Jürgen Matt, Matthias Mayer, Jochen Mersmann, Dominik Metzler, Andrea Siegl, Peter Stämpfli, Jan Guido Vetter, Helmut Wittenzellner, Martin Wysterski enthalten.
  • Produktdetails
  • Schriften zur Medienwirtschaft und zum Medienmanagement Bd.3
  • Verlag: Nomos
  • Seitenzahl: 305
  • Erscheinungstermin: 15. April 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 227mm x 154mm x 20mm
  • Gewicht: 445g
  • ISBN-13: 9783832905569
  • ISBN-10: 3832905561
  • Artikelnr.: 12616105
Autorenporträt
Prof. Dr. Mike Friedrichsen studierte BWL, Publizistik und Politologie. Er ist Professor für Medienökonomie und Medieninnovation und Direktor mehrerer Forschungsunternehmen. Prof. Friedrichsen ist Autor zahlreicher Fachpublikationen.