Medienwirkungen - Jäckel, Michael
34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die fünfte Auflage ist grundlegend überarbeitet, aktualisiert und erweitert worden. Sie konzentriert sich auf die Darstellung wichtiger Stationen und Denkweisen der Medienwirkungsforschung; die Kernaussagen werden zusammengefasst und exemplarisch erläutert. Methodische und theoretische Aspekte finden ebenso Beachtung wie der (historische) Hintergrund bzw. Anlass der jeweiligen Fragestellung. Den einleitenden Ausführungen zur Entwicklung der (Massen-)Medien folgen umfangreiche Darstellungen bedeutender Forschungstraditionen und Hypothesen, die den Blick auf die Frage richten, was Kommunikation…mehr

Produktbeschreibung
Die fünfte Auflage ist grundlegend überarbeitet, aktualisiert und erweitert worden. Sie konzentriert sich auf die Darstellung wichtiger Stationen und Denkweisen der Medienwirkungsforschung; die Kernaussagen werden zusammengefasst und exemplarisch erläutert. Methodische und theoretische Aspekte finden ebenso Beachtung wie der (historische) Hintergrund bzw. Anlass der jeweiligen Fragestellung. Den einleitenden Ausführungen zur Entwicklung der (Massen-)Medien folgen umfangreiche Darstellungen bedeutender Forschungstraditionen und Hypothesen, die den Blick auf die Frage richten, was Kommunikation "anrichten" kann. Den Abschluss bildet ein Kapitel mit Beobachtungen zur Medienzukunft.

  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 436
  • Erscheinungstermin: 28. April 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 26mm
  • Gewicht: 728g
  • ISBN-13: 9783531179964
  • ISBN-10: 3531179969
  • Artikelnr.: 33069495
Autorenporträt
Dr. phil. Michael Jäckel, geboren 1959, ist Professor für Soziologie an der Universität Trier. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Konsumsoziologie, die Mediensoziologie und die Soziologie der Zeit.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Die Entwicklung der (Massen-)Medien - Kommunikation, Massenkommunikation, Wirkung - Wirkungsmodelle und Forschungstraditionen - Spektakuläre Medienwirkungen - Die Meinungsführerforschung - Die Glaubwürdigkeit der Medien - Die Agenda Setting-Forschung - Die Wirklichkeit der Medien - Öffentlichkeit, öffentliche Meinung und die Bedeutung der Medien - Das Medium und die Botschaft - Die Wissenskluft-Forschung - Beobachtungen zur Medienzukunft

- Die Entwicklung der (Massen-)Medien

- Kommunikation, Massenkommunikation, Wirkung

- Wirkungsmodelle und Forschungstraditionen

- Spektakuläre Medienwirkungen

- Die Meinungsführerforschung

- Die Glaubwürdigkeit der Medien

- Die Agenda Setting-Forschung

- Die Wirklichkeit der Medien

- Öffentlichkeit, öffentliche Meinung und die Bedeutung der Medien

- Das Medium und die Botschaft

- Die Wissenskluft-Forschung

- Konturen der Mediengesellschaft
Rezensionen
Pressestimmen zu den Vorauflagen:

"Eine Einführung sollte gut lesbar sein und sich auf das Wesentliche beschränken - und das ist Michael Jäckel mit seinem Buch [...] gelungen. Vollkommen zu recht hat es bereits die dritte Auflage erlebt. Für einen Einstieg in die Thematik bietet es einen wohl durchdachten Überblick." www.socialnet.de, 27.04.2007

"Wie bei einem Puzzle setzen Jäckel und seine Kollegen [...] verschiedene Bausteine zu einem Gesamtbild zusammen." Handelsblatt, 08.03.2006