59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Journalismus ist ein weites Feld. Eingebettet in die Mechanismen der Massenmedien äußert er sich in vielfältigen Formen, erfüllt diverse Aufgaben, nutzt verschiedene Inhalte, erzielt disperse Wirkungen und beruht auf den Qualifikationen und Einstellungen der verschiedenen Macher. Das vielfältige Spektrum der Journalistik und des praktischen Journalismus wird immer wieder auf verschiedenste Weise erforscht. Dieser Band stellt eine Auswahl hervorragender Studien zu bisher wenig bearbeiteten Themen des Journalismus vor. Die theoretischen Grundlagen und die methodische Umsetzung der Studien…mehr

Produktbeschreibung
Der Journalismus ist ein weites Feld. Eingebettet in die Mechanismen der Massenmedien äußert er sich in vielfältigen Formen, erfüllt diverse Aufgaben, nutzt verschiedene Inhalte, erzielt disperse Wirkungen und beruht auf den Qualifikationen und Einstellungen der verschiedenen Macher. Das vielfältige Spektrum der Journalistik und des praktischen Journalismus wird immer wieder auf verschiedenste Weise erforscht. Dieser Band stellt eine Auswahl hervorragender Studien zu bisher wenig bearbeiteten Themen des Journalismus vor. Die theoretischen Grundlagen und die methodische Umsetzung der Studien umfassen eine große Bandbreite des Faches: Politische Kommunikation, Framing, Public Relations, Berufsfeldforschung und Medienformate sind nur einige Beispiele, die mit Inhaltsanalysen, standardisierten Befragungen, Leitfadengesprächen und narrativen Interviews erkundet wurden.
  • Produktdetails
  • VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • Seitenzahl: 506
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 150mm x 28mm
  • Gewicht: 648g
  • ISBN-13: 9783531175249
  • ISBN-10: 3531175246
  • Artikelnr.: 29012228
Autorenporträt
Prof. Dr. Klaus-Dieter Altmeppen ist Professor für Journalistik an der KU Eichstätt-Ingolstadt.

Regina Greck ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Studiengang Journalistik an der KU Eichstätt-Ingolstadt.
Inhaltsangabe
Traumberuf oder Berufstraum(a)? Ausbildungssituation und Berufsrealität von Journalisten.- Watchdogs, Quälgeister oder Schönfärber? Funktion und Ansehen von Medien.- "Mit Schlagzeilen erobert man Leser. Mit Informationen behält man sie". Analyse politischen Zeitgeschehens in der Presse.- Orchideen im Mediendschungel. Neue Formate und Strategien elektronischer Medien.- Tue Gutes und rede darüber. Ausgewählte Beispiele zu Strategien und Konzepten von Public Relations.