19,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Bildband macht mit historischen Abbildungen die wechselvolle Geschichte der Peenestadt von etwa 1900 bis in die 70er-Jahre deutlich. Doch nicht nur die Architektur, sondern der Alltag der Menschen, wie sie lebten, arbeiteten und feierten, steht im Mittelpunkt dieses historischen Bildbandes. Der vorliegende Band ist ein Fotoalbum der Stadt geworden, das Einheimischen aber auch Besuchern viele Möglichkeiten des Neu- und Wiederentdeckens bietet.

Produktbeschreibung
Der Bildband macht mit historischen Abbildungen die wechselvolle Geschichte der Peenestadt von etwa 1900 bis in die 70er-Jahre deutlich. Doch nicht nur die Architektur, sondern der Alltag der Menschen, wie sie lebten, arbeiteten und feierten, steht im Mittelpunkt dieses historischen Bildbandes. Der vorliegende Band ist ein Fotoalbum der Stadt geworden, das Einheimischen aber auch Besuchern viele Möglichkeiten des Neu- und Wiederentdeckens bietet.
Autorenporträt
Heinz G. Quadt, Jahrgang 1931, ist ein profunder Kenner der Geschichte seiner Heimatstadt Demmin. Der Lehrer i.R. ist Vorstandsmitglied im Landesverein für Heimatgeschichte und Denkmalpflege, Mitglied in der Fritz-Reuter-Gesellschaft, Vorstandsmitglied im Förderverein Kreisheimatmuseum Demmin sowie im Kunst- und Kulturverein der Hansestadt Demmin. In der Vergangenheit trat der Heimatkundler durch zahlreiche heimatkundliche Beiträge in der Presse und verschiedenen Büchern zu regional- und stadtgeschichtlichen Themen in Erscheinung. 1997 erhielt Quadt als erster die Ehrenmedaille der Hansestadt Demmin, von der es bisher nur zwei Verleihungen gegeben hat.