Kraftfahrzeugmechatronik PKW - Staudt, Wilfried
46,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Lehrbuch verbindet die sachlogische Darstellung von Inhalten mit der vom Rahmenlehrplan geforderten Lernfeld-Systematik. So können Sie Ihren Unterricht mit Lernsituationen flexibel entsprechend Ihren didaktischen Vorstellungen gestalten. Auch komplizierte Inhalte werden schülernah und verständlich dargestellt. - für die Ausbildung zum/zur Kraftfahrzeugmechatroniker/-in, Kfz-Meister/-in und Techniker/-in nach aktuellem Lehrplan- fachsystematische Gliederung, geeignet für den fachspezifischen und lernfeldorientierten Unterricht- kann in der Grundbildung parallel in den Fachrichtungen Pkw…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Lehrbuch verbindet die sachlogische Darstellung von Inhalten mit der vom Rahmenlehrplan geforderten Lernfeld-Systematik. So können Sie Ihren Unterricht mit Lernsituationen flexibel entsprechend Ihren didaktischen Vorstellungen gestalten. Auch komplizierte Inhalte werden schülernah und verständlich dargestellt. - für die Ausbildung zum/zur Kraftfahrzeugmechatroniker/-in, Kfz-Meister/-in und Techniker/-in nach aktuellem Lehrplan- fachsystematische Gliederung, geeignet für den fachspezifischen und lernfeldorientierten Unterricht- kann in der Grundbildung parallel in den Fachrichtungen Pkw und Nkw eingesetzt werden - bietet u.a. ein überarbeitetes Kapitel zu Motormanagementsystemem und berücksichtigt den aktuellen Normenstand
  • Produktdetails
  • Verlag: Bildungsverlag Eins
  • Artikelnr. des Verlages: .04850, 04850
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 716
  • Erscheinungstermin: August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 40mm
  • Gewicht: 1650g
  • ISBN-13: 9783427048503
  • ISBN-10: 3427048500
  • Artikelnr.: 22922529
Autorenporträt
Wilfried Staudt ist Oberstudiendirektor und Leiter der Friedrich-Ebert-Schule in Wiesbaden; außerdem fungiert er als Vorsitzender des Meisterprüfungsaussschusses für das Kraftfahrzeugmechaniker-Handwerk bei der Handwerkskammer Wiesbaden.