Wahrheit, Beweis, Unendlichkeit - Stillwell, John
-17%
28,99 €
Bisher 34,99 €**
28,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Versandkostenfrei*
14 °P sammeln
-77%
7,99 €**
Als Restauflage kaufen
Früher 34,99 €
Jetzt nur 7,99 €**
inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
4 °P sammeln
Neu kaufen
Bisher 34,99 €**
-17%
28,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
14 °P sammeln
Als Restauflage kaufen
Bisher 34,99 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
4 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In dem Buch erkundet der preisgekrönte Autor John Stillwell die Konsequenzen, die sich ergeben, wenn man die Unendlichkeit akzeptiert, und diese Konsequenzen sind vielseitig und überraschend. Der Leser benötigt nur wenig über die Schulmathematik hinausgehendes Hintergrundwissen; es reicht die Bereitschaft, sich mit ungewohnten Ideen auseinanderzusetzen.
Stillwell führt den Leser sanft in die technischen Details von Mengenlehre und Logik ein, indem jedes Kapitel einem einzigen Gedankengang folgt, der mit einer natürlichen mathematischen Frage beginnt und dann anhand einer Abfolge von
…mehr

Produktbeschreibung
In dem Buch erkundet der preisgekrönte Autor John Stillwell die Konsequenzen, die sich ergeben, wenn man die Unendlichkeit akzeptiert, und diese Konsequenzen sind vielseitig und überraschend. Der Leser benötigt nur wenig über die Schulmathematik hinausgehendes Hintergrundwissen; es reicht die Bereitschaft, sich mit ungewohnten Ideen auseinanderzusetzen.

Stillwell führt den Leser sanft in die technischen Details von Mengenlehre und Logik ein, indem jedes Kapitel einem einzigen Gedankengang folgt, der mit einer natürlichen mathematischen Frage beginnt und dann anhand einer Abfolge von historischen Antworten nachvollzogen wird. Auf diese Weise zeigt der Autor, wie jede Antwort ihrerseits zu neuen Fragen führt, aus denen wiederum neue Begriffe und Sätze entstehen.

Jedes Kapitel endet mit einem Abschnitt "Historischer Hintergrund", der das Thema in den größeren Zusammenhang der Mathematik und ihrer Geschichte einordnet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 86161962
  • 2014
  • Seitenzahl: 248
  • Erscheinungstermin: November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm x 13mm
  • Gewicht: 388g
  • ISBN-13: 9783642378430
  • ISBN-10: 3642378439
  • Artikelnr.: 38106590
Autorenporträt
John Stillwell, ursprünglich aus Melbourne, Australien, stammend, ist Professor für Mathematik an der University of San Francisco. Er erhielt seinen MSc im Jahr 1965 von der University of Melbourne und seinen PhD im Jahr 1970 vom MIT. Sein Werk deckt ein großes Spektrum an Mathematik ab: Es reicht von Übersetzungen der Klassiker wie Dirichlet, Dedekind, Poincaré und Dehn bis hin zu Büchern über Algebra, Geometrie, Topologie, Zahlentheorie und die Geschichte dieser Gebiete. Im Jahr 2005 erhielt er den Chauvenet-Preis der Mathematical Association of America für seine mathematische Sachliteratur. Im Jahr 2009 wurde ihm der AJCU National Book Award für Yearning for the Impossible: The Surprising Truths of Mathematics verliehen. Außerdem verfasste er unter anderem Mathematics and its History, The Four Pillars of Geometry und The Elements of Number Theory.
Inhaltsangabe
Vorwort.- 1. Das Diagonalargument.- 2. Ordinalzahlen.- 3. Berechenbarkeit und Beweis.- 4. Logik.- 5. Arithmetik.- 6. Natürliche unbeweisbare Sätze.- 7. Unendlichkeitsaxiome. Literaturverzeichnis.- Index.

Vorwort.- 1. Das Diagonalargument.- 2. Ordinalzahlen.- 3. Berechenbarkeit und Beweis.- 4. Logik.- 5. Arithmetik.- 6. Natürliche unbeweisbare Sätze.- 7. Unendlichkeitsaxiome. Literaturverzeichnis.- Index.
Rezensionen
"Stillwell hat eine zugängliche, gelehrte Darstellung jener Grundlagenarbeiten vorgelegt, über die heutige umfassend gebildete professionelle Mathematiker Bescheid wissen sollten, und er hat dafür nur etwas über 200 Seiten gebraucht. Und das schließt schon alle relevanten geschichtlichen Hintergründe mit ein. Ich empfehle das Buch mit Nachdruck."  Keith Devlin, Stanford University, Autor von The Millenium Problems und Koautor von Experimentelle Mathematik: Eine beispielorientierte Einführung "Diese Fortsetzung zu Yearning for the Impossible desselben Autors bietet einen lesenswerten Überblick über die Anstrengungen der Logiker, die Konzepte Wahrheit, Beweis und Unentscheidbarkeit zu verstehen, einschließlich der Suche nach Beispielen für ,natürliche' unentscheidbare Aussagen. Durchsetzt mit historischen Details, richtet es sein Hauptaugenmerk darauf, welche Rolle die Betrachtung des Unendlichen in der Entwicklung der modernen Mathematik gespielt hat; besondere Berücksichtigung finden dabei die unterschätzten Beiträge von Emil Post und Gerhard Gentzen."  John W. Dawson, Jr., Autor von Kurt Gödel: Leben und Werk