84,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Dieses Fachbuch stellt in anschaulicher Art den Bereich der virtuellen Produktentstehung am Beispiel des Kraftfahrzeugs dar. Anhand zahlreicher Beispiele werden wichtige aktuelle Verfahren anschaulich erläutert, die wegen der wachsenden Komplexität und gestiegener Anforderungen permanent an Bedeutung gewinnen. Auf Grund des didaktischen Konzepts finden Praktiker hier neue Lösungen, aber auch Dozenten und Studenten bietet es einen zuverlässigen Ratgeber.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Fachbuch stellt in anschaulicher Art den Bereich der virtuellen Produktentstehung am Beispiel des Kraftfahrzeugs dar. Anhand zahlreicher Beispiele werden wichtige aktuelle Verfahren anschaulich erläutert, die wegen der wachsenden Komplexität und gestiegener Anforderungen permanent an Bedeutung gewinnen.
Auf Grund des didaktischen Konzepts finden Praktiker hier neue Lösungen, aber auch Dozenten und Studenten bietet es einen zuverlässigen Ratgeber.
  • Produktdetails
  • ATZ/MTZ-Fachbuch
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • Artikelnr. des Verlages: 128/40345
  • Erscheinungstermin: 11. April 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 175mm x 28mm
  • Gewicht: 798g
  • ISBN-13: 9783834803450
  • ISBN-10: 3834803456
  • Artikelnr.: 22814446
Autorenporträt
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Seiffert, ehemaliger Forschungs- und Entwicklungsvorstand der Volkswagen AG, ist geschäftsführender Gesellschafter der WiTech Engineering GmbH, Honorarprofessor und Sprecher des Zentrums für Verkehr der TU Braunschweig und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der MTZ.
Dr. Gotthard Rainer ist Vice President Advanced Simulation Technologies der AVL List GmbH, Graz und Programmbeirat der jährlichen Veranstaltung Virtual Powertrain Creation der ATZ/MTZ.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Gesamtfahrzeug: Virtuelle Techniken - Auslegungstools - Nutzfahrzeuge - Beschleunigung des Produktprozesses - Abgasanlagen und -konzepte. Elektronik: Schlüsseltechnologie - AUTOSAR - Von der Anforderung zum Steuergerät. Motor: Antriebsstrang - Steuertriebsentwicklung - Virtuelle Motorenentwicklung - Zuverlässigkeitsmethoden - Simulation Kolbengruppe - Ladungswechsel. Getriebe: Optimierungsverfahren. Antriebsstrangentwicklung - Hybridfahrzeug - Strömungssieden - Simulation NVH-Verhalten. Nebenaggregate - Ausblick