Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme (eBook, PDF) - Scherf, Helmut
28,95 €
28,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
28,95 €
28,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
28,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
28,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF



Anhand von einer großen Anzahl an konkreten Beispielen wird gezeigt, wie man für ein dynamisches System die Differenzialgleichungen aufstellt (Modellbildung) und diese mit dem strukturbildorientierten Programm MATLAB/Simulink löst (Simulation). Ausgehend von der Problembeschreibung werden die einzelnen Beispiele umfassend und detailliert bis zur Lösung dargestellt.
…mehr

Produktbeschreibung


Anhand von einer großen Anzahl an konkreten Beispielen wird gezeigt, wie man für ein dynamisches System die Differenzialgleichungen aufstellt (Modellbildung) und diese mit dem strukturbildorientierten Programm MATLAB/Simulink löst (Simulation). Ausgehend von der Problembeschreibung werden die einzelnen Beispiele umfassend und detailliert bis zur Lösung dargestellt.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 206
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783486711349
  • Artikelnr.: 53147887
Autorenporträt
Nach dem Studium des Maschinenbaus an der Universität Karlsruhe (TH) arbeitete Helmut Scherf sieben Jahre in der Industrie auf dem Gebiet der Regelungstechnik. Seit 1996 hat er die Professur für Mechatronische Systeme und Regelungstechnik an der Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik der Hochschule Karlsruhe inne. Dort ist er zuständig für MATLAB- und Regelungstechnikvorlesungen mit Labor in den Studiengängen Mechatronik und Fahrzeugtechnologie.
Rezensionen
"Entspricht meinen Vorstellungen, da viele Beispiele gezeigt werden, die aus unterschiedlichen Themenbereichen stammen." Prof. M. Pieper, Fachhochschule Aachen "Das Buch enthält sehr schöne Beispiele, mit denen man sich gut in Simulation einarbeiten kann." Prof. Dr. Schreiner, FH Konstanz "Eine gute Themenauswahl: von klassischer Mechanik bis E-Technik und Thermodynamik. Das Buch eignet sich gut für die Ausbildung der Studenten und im wissenschaftlichen Forschungsalltag (bspw. zur Lösung spezieller Probleme in der Simulation der Holzbearbeitungsmaschinen)." Prof. Dr.-Ing. habil. J. Tröger, Universität Stuttgart "Aktuelle Probleme werden mit praktischer Relevanz behandelt. Didaktische Gestaltung ist sehr gut. Viele Beispiele aus den Gebieten Maschinenbau und Elektrotechnik." Prof. Dr. Stefan Ritter, Hochschule Niederrhein Dieses Buch erfüllt voll und ganz meine Erwartungen, weil anhand vieler Beispiele gezeigt wird, wie Problemstellungen theoretisch behandelt werden (Aufstellung/Lösung der Differentialgleichungen) und praktisch (mit Simulink) gelöst werden. Prof. Dr. Christopher Dietmaier, FH Amberg-Weiden