Methodisches Konstruieren in Ausbildung und Beruf - Fleischer, Bernhard
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses anwendungsnahe Lehrbuch orientiert sich an der VDI-Richtlinie 2221 und löst die konstruktiven Aufgabenstellungen mit diesen Methoden. Die gewählten konstruktiven technischen Fragestellungen sind hierbei bewusst einfach gehalten, um gerade dem Konstruktionsneuling und Studienanfänger das Nachvollziehen der einzelnen Schritte sicher zu ermöglichen und somit einen erfolgreichen Einstieg in die Thematik sicherzustellen. Auch werden die Möglichkeiten aktueller CAD-Systeme aufgezeigt, die den Konstrukteur bei der Optimierung seiner Baugruppen effektiv unterstützen.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses anwendungsnahe Lehrbuch orientiert sich an der VDI-Richtlinie 2221 und löst die konstruktiven Aufgabenstellungen mit diesen Methoden. Die gewählten konstruktiven technischen Fragestellungen sind hierbei bewusst einfach gehalten, um gerade dem Konstruktionsneuling und Studienanfänger das Nachvollziehen der einzelnen Schritte sicher zu ermöglichen und somit einen erfolgreichen Einstieg in die Thematik sicherzustellen. Auch werden die Möglichkeiten aktueller CAD-Systeme aufgezeigt, die den Konstrukteur bei der Optimierung seiner Baugruppen effektiv unterstützen.
Autorenporträt
StD Bernhard Fleischer ist Abteilungsleiter und Lehrer an der Fachschule Maschinenbautechnik in Mönchengladbach mit dem Schwerpunkt Entwicklung und Konstruktion von Produkten und Betriebsmitteln. Zudem war er in der Lehrerfortbildung tätig in den Bereichen CAD und Konstruktion.

Inhaltsangabe
Einführung.- Methodisches Konstruieren.- Projekt Kaschierrolle.- Projekt Bohrvorrichtung.- Konstruktionsoptimierung.- Zeichnungssätze.