Friedrich Engels / Karl Marx: Briefwechsel Oktober 1864 bis Dezember 1865 - Karl Marx; Friedrich Engels: Gesamtausgabe (MEGA). Briefwechsel Friedrich Engels / Karl Marx: Briefwechsel Oktober 1864 bis Dezember 1865
199,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die dritte Abteilung enthält den gesamten überlieferten Briefwechsel von Marx/Engels: die von ihnen (bzw. in ihrem Auftrag) geschriebenen und die an sie gerichteten Briefe - darunter zahlreiche Erstveröffentlichungen - in chronologischer Reihenfolge.

Produktbeschreibung
Die dritte Abteilung enthält den gesamten überlieferten Briefwechsel von Marx/Engels: die von ihnen (bzw. in ihrem Auftrag) geschriebenen und die an sie gerichteten Briefe - darunter zahlreiche Erstveröffentlichungen - in chronologischer Reihenfolge.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Süddeutsche Zeitung-Rezension

Der nun erschienene Band 13 der Abteilung Briefwechsel der Marx-Engels-Gesamtausgabe bietet nach Einschätzung von Rezensent Gert Lange Gelegenheit, die Internationalisierung des Schriftverkehrs der Arbeiterbewegung zu verfolgen. Der Band dokumentiert laut Lange, wie es Marx gelang, die Vertreter der unterschiedlichsten politischen Richtungen zumindest für einige Jahre auf ein sozialistisches Programm zu einen. Ein Umstand, den Lange "erstaunlich" nennt. Wie er ausführt, war Marx der Meinung, die 1864 in London gegründete Internationalen Arbeiterassoziation, die später als Erste Internationale bezeichnete wurde, solle Arbeiterorganisationen verschiedenen Charakters offen stehen. "Marx wirkte integrierend", erklärt Lange, "diese Fähigkeit des ansonsten oft als spröde, nach Außen verschlossen dargestellten Denkers erschließt sich allein über den Briefwechsel."

© Perlentaucher Medien GmbH