Martin Luther und Katharina von Bora - Nürnberger, Christian; Gerster, Petra
10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein unbekannter Mönch, der sich mit dem Papst anlegt, und eine adlige Ordensschwester, die aus dem Kloster flieht: Martin Luther und Katharina von Bora waren ein skandalträchtiges Paar!
Christian Nürnberger und Petra Gerster begeben sich auf die Spuren des Paares. Sie zeigen, wie Luther die katholische Kirche und die gesamte damalige Welt zum Wanken brachte und wie sich das bis heute auf unser Leben auswirkt. Und welch große Unterstützung dieser mutige und unbeirrbare Mann von seiner Frau Katharina von Bora erhielt - sie war ihm eine ebenbürtige, geistreiche Gesprächspartnerin, hielt ihm…mehr

Produktbeschreibung
Ein unbekannter Mönch, der sich mit dem Papst anlegt, und eine adlige Ordensschwester, die aus dem Kloster flieht: Martin Luther und Katharina von Bora waren ein skandalträchtiges Paar!

Christian Nürnberger und Petra Gerster begeben sich auf die Spuren des Paares. Sie zeigen, wie Luther die katholische Kirche und die gesamte damalige Welt zum Wanken brachte und wie sich das bis heute auf unser Leben auswirkt. Und welch große Unterstützung dieser mutige und unbeirrbare Mann von seiner Frau Katharina von Bora erhielt - sie war ihm eine ebenbürtige, geistreiche Gesprächspartnerin, hielt ihm den Rücken frei und regelte den häuslichen Alltag und die finanziellen Angelegenheiten der Familie.

"Eine beeindruckende, unterhaltsame und lehrreiche Lektüre zu Luther und seiner Zeit, die aus der Vielzahl der zum Jubiläumsjahr schon erschienenen Titel heraussticht." Jury des EMYS-Sachbuchpreises
  • Produktdetails
  • insel taschenbuch 4606
  • Verlag: Insel Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 215
  • Erscheinungstermin: 23. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 118mm x 25mm
  • Gewicht: 249g
  • ISBN-13: 9783458363064
  • ISBN-10: 3458363068
  • Artikelnr.: 48055884
Autorenporträt
Gerster, PetraPetra Gerster, Jahrgang 1955, arbeitet seit Ende der 1980er Jahre beim ZDF, wo sie seit 1998 die »heute«-Sendung moderiert. Sie wurde mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus und der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Der Publizist Christian Nürnberger, geboren 1951, schreibt unter anderem für »Die Zeit« und »Süddeutsche Zeitung«. Gemeinsam haben sie u. a. die Bestseller »Der Erziehungsnotstand« und »Der rebellische Mönch ...« verfasst. Sie leben mit ihrer Familie in Mainz.Nürnberger, ChristianChristian Nürnberger, geboren 1951, gelernter Physiklaborant, Studium der Theologie, Philosophie und Pädagogik, Absolvent der Hamburger Henri-Nannen-Schule, war Redakteur bei Frankfurter Rundschau und Capital und Textchef bei hightech. Seit 1990 ist er als Publizist und freier Autor unter anderem für DIE ZEIT und die Süddeutsche Zeitung tätig. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher, u.a. Die Machtwirtschaft und den Bestseller Der Erziehungsnotstand (zusammen mit Ehefrau Petra Gerster). Für Mutige Menschen. Widerstand im Dritten Reich wurde er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Mainz.
Rezensionen
"Sprachlich herausragende, psychologisch einleuchtende, klar strukturierte Biografie."
Die ZEIT