14,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Die Bibel in der Übersetzung nach Martin Luther: exklusive Schmuckausgabe Die Lutherbibel zählt bis heute zu den wichtigsten Bibelübersetzungen und wird weltweit von Protestanten verwendet. Die zum 500-jährigen Reformationsjubiläum erschienene Schmuckausgabe der Bibel enthält den komplett durchgesehenen Bi-beltext und 64 informative Sonderseiten zum Thema Martin Luther als Mensch, Re-formator und Bibelübersetzer. Ergänzt wird der Info-Teil durch die Vorreden Luthers zu den biblischen Büchern und die Hintergrundinformationen zu den Revisionen der Lutherübersetzung von 1546-2017.
- Die
…mehr

Produktbeschreibung
Die Bibel in der Übersetzung nach Martin Luther: exklusive Schmuckausgabe
Die Lutherbibel zählt bis heute zu den wichtigsten Bibelübersetzungen und wird weltweit von Protestanten verwendet. Die zum 500-jährigen Reformationsjubiläum erschienene Schmuckausgabe der Bibel enthält den komplett durchgesehenen Bi-beltext und 64 informative Sonderseiten zum Thema Martin Luther als Mensch, Re-formator und Bibelübersetzer. Ergänzt wird der Info-Teil durch die Vorreden Luthers zu den biblischen Büchern und die Hintergrundinformationen zu den Revisionen der Lutherübersetzung von 1546-2017.

- Die komplette Bibel in der Übersetzung Martin Luthers: Altes und Neues Testa-ment mit Apokryphen
- Großer Infoteil: Martin Luthers Wirken als Reformator und Bibelübersetzer
- Mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Landkarten am Buchende
- Schön gestaltete Schmuckbibel: weißer Festeinband mit Lutherrose, Fadenhef-tung, Lesebändchen
- ein hochwertiges Geschenk zur Taufe, Hochzeit oder zur Konfirmation
Revision 2017: Was ist neu an der Lutherbibel?
Verständlicher und näher an Martin Luthers kraftvoller Sprache: 500 Jahre nach der Reformation liegt die Lutherbibel in einer überarbeiteten Fassung vor, die die aktu-elle Bibelforschung genauso berücksichtigt wie die Besonderheiten der Sprache Martin Luthers.

- Genau und präzise: die Treue gegenüber dem Ausgangstext ist ein zentrales An-liegen der Revision
- Typisch Luther: Rückkehr zu den prägnanten Formulierungen Martin Luthers
- Verständlich: nicht mehr gebräuchliche Begriffe wurden dem heutigen Sprach-gebrauch angepasst
- Schärfung des theologischen Profils durch Vereinheitlichung zentraler Begriffe
- grundlegende Überarbeitung der Apokryphen und Anpassung der Verszählung an andere Bibelübersetzungen

Martin Luther - Leben und Wirken. Bibelausgabe mit großem Info-Teil.

Inhaltsübersicht der Sonderseiten dieser exklusiven Bibel:

Martin Luther: Leben und Glauben. Informationen zu seiner Jugendzeit, vom Be-ginn seines reformatorischen Schaffens, über den kaiserlichen und päpstlichen Prozess gegen ihn, über seine Rolle im Bauernkrieg bis zu seinem Wirken bei der Formierung des reformatorischen Lagers sowie zu seinen letzten Lebensjahren

Luthers Vorreden zur Bibel, u. a. zu den fünf Bücher Mose, Buch Hiob, Psalmen, Briefe des Paulus, Briefe des Petrus und die Offenbarung des Johannes

Dem Volk aufs Maul gesehen - Martin Luther als Bibelübersetzer: von seiner Über-setzung des Neuen Testaments auf der Wartburg, über seine Sprach-Kompetenz, über seine Übersetzungsmethode, über seine späteren Bibelübersetzungen bis zu Luthers Bedeutung für die Geschichte der deutschen Sprache
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur FR-Rezension

Dirk Pilz stellt die neue, pünktlich zum Reformationstag erscheinende Bibel vor, ein Bestseller, wie Pilz prophezeit. Das Ziel der Macher der revidierten Ausgabe, einen Text zu schaffen, der jedem seinen Gott hörbar macht, scheint Pilz mit Tausenden Änderungen durchaus erreicht worden zu sein. Den konsequenten Rückgriff auf den hebräischen und griechischen Urtext, um Ungenauigkeiten und Fehler zu tilgen und zwischen wissenschaftlicher Korrektheit, sprachlicher Gestalt und Theologie zu einem Ergebnis zu kommen, das vertraut und verlässlich ist, findet Pilz sinnvoll. Den Luther-Sound kann er vernehmen. Fehl am Platz findet er die dem Bibeltext vorangestellte Luther-Biografie, zumal sie Luther-Klischees fortschreibe.

© Perlentaucher Medien GmbH