Briefe aus dem Feld - Marc, Franz
14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

34 Jahre alt ist Franz Marc, als er 1914 infolge der Mobilmachung bei der 1. Ersatz-Abteilung des Königlich Bayerischen 1. Feld-Artillerie-Regiments einrückt. Der begeisterte Patriot hatte sich bereits davor als Freiwilliger zum Militärdienst gemeldet. Bald weicht jedoch die lyrisch-romantische Stimmung, die er in seinen Briefen aus dem Feld an Maria, seine Frau, skizziert ("Heute die erste Wache abgehalten .... Es war sehr stimmungsvoll, wunderbar herbstliche Sternennacht!"), dem blanken Entsetzen über das Grauen des Kriegs. Cathrin Klingsöhr-Leroy, Direktorin des Franz-Marc-Museums in…mehr

Produktbeschreibung
34 Jahre alt ist Franz Marc, als er 1914 infolge der Mobilmachung bei der 1. Ersatz-Abteilung des Königlich Bayerischen 1. Feld-Artillerie-Regiments einrückt. Der begeisterte Patriot hatte sich bereits davor als Freiwilliger zum Militärdienst gemeldet. Bald weicht jedoch die lyrisch-romantische Stimmung, die er in seinen Briefen aus dem Feld an Maria, seine Frau, skizziert ("Heute die erste Wache abgehalten .... Es war sehr stimmungsvoll, wunderbar herbstliche Sternennacht!"), dem blanken Entsetzen über das Grauen des Kriegs. Cathrin Klingsöhr-Leroy, Direktorin des Franz-Marc-Museums in Kochel, führt in die Neuherausgabe der Briefe ein. Diese wird ergänzt durch 36 Skizzen, die Franz Marc an der Front gefertigt hat.
  • Produktdetails
  • edition monacensia
  • Verlag: Buch & Media; Allitera Verlag
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 24. Juni 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 268g
  • ISBN-13: 9783869066219
  • ISBN-10: 3869066210
  • Artikelnr.: 40340837
Autorenporträt
Cathrin Klingsöhr-Leroy ist promovierte Kunsthistorikerin. Tätig als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen im Bereich Klassische Moderne.