3,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Sebastian schreibt, Sonja ist Schauspielerin. Zwischen Kunst und Rebellion leben die jungen Leute in höchster Intensität, doch auch immer nah am Abgrund. Die Goldenen Zwanziger verlieren an Glanz, die politische Lage verdüstert sich: Vor dieser Kulisse fängt Klaus Mann das Lebensgefühl der Verlorenen Generation ein.…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Sebastian schreibt, Sonja ist Schauspielerin. Zwischen Kunst und Rebellion leben die jungen Leute in höchster Intensität, doch auch immer nah am Abgrund. Die Goldenen Zwanziger verlieren an Glanz, die politische Lage verdüstert sich: Vor dieser Kulisse fängt Klaus Mann das Lebensgefühl der Verlorenen Generation ein.
Autorenporträt
Mann, Klaus
Klaus Mann (1906-1949) gehört zu den deutschen Exilautoren, die das nationalsozialistische System literarisch bekämpften. Schon als Schüler zeigte er gute Leistungen bei Aufsätzen und mit 18 veröffentlichte er - noch unter Pseudonym - seinen ersten Text.
Andere Kunden kauften auch