13,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wie entscheidet sich eine werdende Mutter, die erfährt, dass ihr Kind mit einer geistigen Behinderung auf die Welt kommen wird? Möchte sie das Kind um jeden Preis behalten oder erwägt sie eine Abtreibung? Die verwitwete Ann Katrin Albrecht fühlt sich nicht in der Lage, eine solche Entscheidung zu treffen. Doch die Zeit läuft ihr davon. Sie muss sich entscheiden. Hella Seibt hat ein behindertes Kind. Kurt ist oft anstrengend, doch genauso oft originell und vor allem liebenswert. Hella ist glücklich mit ihrer Familie. Eine Vorahnung wird jedoch schon bald zur Gewissheit: Ihr Mann Chris hat eine…mehr

Produktbeschreibung
Wie entscheidet sich eine werdende Mutter, die erfährt, dass ihr Kind mit einer geistigen Behinderung auf die Welt kommen wird?
Möchte sie das Kind um jeden Preis behalten oder erwägt sie eine Abtreibung?
Die verwitwete Ann Katrin Albrecht fühlt sich nicht in der Lage, eine solche Entscheidung zu treffen. Doch die Zeit läuft ihr davon. Sie muss sich entscheiden.
Hella Seibt hat ein behindertes Kind. Kurt ist oft anstrengend, doch genauso oft originell und vor allem liebenswert. Hella ist glücklich mit ihrer Familie.
Eine Vorahnung wird jedoch schon bald zur Gewissheit: Ihr Mann Chris hat eine Geliebte.
Möchte er sich aus seiner Ehe befreien, in der sich scheinbar alles nur um das behinderte Kind dreht?
Durch einen Zufall lernen sich die beiden Frauen kennen und fast ohne es zu wollen, helfen sie einander in schwierigen, zum Teil rätselhaften Situationen.
Dieses Buch gibt uns Einblicke in die spannende, oft etwas "andere" Welt von Kindern mit Handicap und es erzählt von der Liebe in ihren zahlreichen Facetten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kinzel
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 30. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 146mm x 22mm
  • Gewicht: 287g
  • ISBN-13: 9783955440879
  • ISBN-10: 3955440877
  • Artikelnr.: 49016382
Autorenporträt
Kreher, Angela
Angela Kreher ist die Urenkelin des aus Beierfeld im Erzgebirge stammenden Heimatdichters Fritz Körner. Vielleicht kommt daher ihre Freude am Schreiben. Seit Anfang der 90er Jahre arbeitet sie als Lehrerin an einem Förderschulzentrum vorwiegend mit geistig behinderten Schülerinnen und Schülern. "Wenn das Leben den Plan ändert" ist bereits ihr zweites Buch.