79,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Welche immense Bedeutung dem Datenschutz zukommt, lässt sich fast jeden Tag aus aktuellen Pressemitteilungen entnehmen. Von dieser Entwicklung bleiben auch die Krankenhäuser nicht verschont. Vielmehr gibt es ständig neue Vorgaben für die hochsensiblen Patientendaten, die im Krankenhausalltag umgesetzt werden müssen.Das vorliegende Werk gibt einen umfassenden Überblick über alle relevanten Fragestellungen zum Thema Datenschutz im Krankenhaus. Die durch die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) seit Mai 2018 neu zu beachtenden Regelungen sind sowohl durchgehend eingearbeitet als auch in einem…mehr

Produktbeschreibung
Welche immense Bedeutung dem Datenschutz zukommt, lässt sich fast jeden Tag aus aktuellen Pressemitteilungen entnehmen. Von dieser Entwicklung bleiben auch die Krankenhäuser nicht verschont. Vielmehr gibt es ständig neue Vorgaben für die hochsensiblen Patientendaten, die im Krankenhausalltag umgesetzt werden müssen.Das vorliegende Werk gibt einen umfassenden Überblick über alle relevanten Fragestellungen zum Thema Datenschutz im Krankenhaus. Die durch die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) seit Mai 2018 neu zu beachtenden Regelungen sind sowohl durchgehend eingearbeitet als auch in einem gesonderten Kapitel in Anlehnung an die für die Krankenhäuser relevanten Artikel der DS-GVO aufbereitet worden. Die 6. Auflage enthält zudem die aktuelle Rechtsprechung inkl. der durch das MDK-Reformgesetz bedingten Änderungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kohlhammer
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 594
  • Erscheinungstermin: 17. Februar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 154mm x 35mm
  • Gewicht: 864g
  • ISBN-13: 9783170393547
  • ISBN-10: 3170393545
  • Artikelnr.: 58790694
Autorenporträt
Rechtsanwältin Andrea Hauser, LL.M., ist als Referentin in der Rechtsabteilung der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V. in Berlin tätig und dort unter anderem für die Themen der Allgemeinen Vertragsbedingungen, Behandlungsverträge sowie Wahlleistungen zuständig. Diese Tätigkeit bildet die Grundlage für ihre umfangreiche Seminartätigkeit. Daneben ist sie Autorin zahlreicher Bücher bzw. Publikationen zum Krankenhausrecht. Rechtsanwältin Ina Haag ist Referentin in der Rechtsabteilung der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V. in Berlin. Sie hat zum Thema Krankenhausrecht diverse Aufsätze und Bücher veröffentlicht und ist in Seminaren als Referentin für das Deutsche Krankenhausinstitut tätig.