9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Jonathan Langleys Leben nimmt eine tragische Wende, als er sein Augenlicht nach einer schweren Krankheit verliert. Einst ein erfolgreicher Maler und Künstler, lebt Jonathan nun in selbstgewählter Einsamkeit, völliger Finsternis und seelischer Verbitterung. Als ihn eines Tages das Nachbarmädchen Lupeé um eine Anstellung als Haushaltshilfe bittet, willigt er nur widerstrebend ein. Doch die Elfjährige lässt sich von seiner barschen Art nicht abschrecken und muntert ihn mit den Lebensweisheiten von Louise L. Hay auf. Allmählich entwickelt sich zwischen den beiden eine ungewöhnliche Freundschaft, die Jonathan seinen Lebensmut zurückgibt.…mehr

Produktbeschreibung
Jonathan Langleys Leben nimmt eine tragische Wende, als er sein Augenlicht nach einer schweren Krankheit verliert. Einst ein erfolgreicher Maler und Künstler, lebt Jonathan nun in selbstgewählter Einsamkeit, völliger Finsternis und seelischer Verbitterung. Als ihn eines Tages das Nachbarmädchen Lupeé um eine Anstellung als Haushaltshilfe bittet, willigt er nur widerstrebend ein. Doch die Elfjährige lässt sich von seiner barschen Art nicht abschrecken und muntert ihn mit den Lebensweisheiten von Louise L. Hay auf. Allmählich entwickelt sich zwischen den beiden eine ungewöhnliche Freundschaft, die Jonathan seinen Lebensmut zurückgibt.
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch Nr.74575
  • Verlag: Ullstein Tb; Allegria
  • Originaltitel: Painting the Future
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 5. Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 120mm x 18mm
  • Gewicht: 188g
  • ISBN-13: 9783548745756
  • ISBN-10: 354874575X
  • Artikelnr.: 35691233
Autorenporträt
Hay, LouiseLouise Hay (1926-2017) gilt als Grande Dame unter den Autorinnen zum Thema Lebenshilfe. Sie erfuhr am eigenen Leib, wie sich durch positive Gedanken Gesundheit und Wohlbefinden beeinflussen lassen, und gab diese Erfahrung in ihren Büchern und Hörbüchern weiter - inzwischen an Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Ihre Erfolge motivierten die Autorin schließlich dazu, mit »Hay House« ihr eigenes Verlagshaus zu gründen, in dem sie namhafte Autoren der US-amerikanischen New-Age-Bewegung verlegte.Comtesse, RahelRahel Comtesse, geboren 1967, ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Sie war auf verschiedenen Theaterbühnen in Deutschland zu sehen; unter anderem am Jugendtheater Rostock, am Schlosstheater Celle und am Stadttheater Kiel. Im hohen Norden feierte sie Erfolge mit einem eigenen Chansonprogramm. Seit 1997 wohnt sie in München und ist für Rundfunk und Fernsehen tätig.