Raumgestaltungen - Raphael, Max

8,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Braque und Picasso. Notiz aus Max Raphaels Tagebüchern / Einleitung des Herausgebers / Editorischer Bericht / Anmerkungen / Literaturverzeichnis RAUMGESTALTUNGEN: Der Beginn eines neuen Raum"ideals" / Räume / Stehender Akt (1907)
I. Periode: Die Raumgestaltung von den Dingen her gesehen Erste Etappe (1908-1909) / Der Raum aus kubischen Körpern (im Winkel über Eck gesehen) / Der Hafen (1909) / Die Zeitgestaltung / Ein Vergleich zwischen Braques Häuser in Estaque (1908) und Picassos Fabrik (1909) / Schiefe Ebene, Raum, Körper und Aktionszeit Zweite Etappe (1909-1912) / Das transparente…mehr

Produktbeschreibung
Braque und Picasso. Notiz aus Max Raphaels Tagebüchern / Einleitung des Herausgebers / Editorischer Bericht / Anmerkungen / Literaturverzeichnis RAUMGESTALTUNGEN:
Der Beginn eines neuen Raum"ideals" / Räume / Stehender Akt (1907)

I. Periode: Die Raumgestaltung von den Dingen her gesehen
Erste Etappe (1908-1909) / Der Raum aus kubischen Körpern (im Winkel über Eck gesehen) / Der Hafen (1909) / Die Zeitgestaltung / Ein Vergleich zwischen Braques Häuser in Estaque (1908) und Picassos Fabrik (1909) / Schiefe Ebene, Raum, Körper und Aktionszeit
Zweite Etappe (1909-1912) / Das transparente Raumfeld / Die Zeitgestaltung (Frau mit Mandoline, 1910)

II. Periode: Die Raumgestaltung aus planparallelen Ebenen (1913-1920/22)
Erste Etappe (1913-1917) [1912-1918] / Die Periode der Klebebilder / Die Zeitgestaltung
Zweite Etappe (1918-1920/22) / Die farbige Lösung / Die Zeitgestaltung. Ein Vergleich zwischen Braques Stilleben auf Tisch (1918) mit Picassos Tisch (1919/20)

III. Periode: Der partiell leere Raum und die Plastizität konvexer Gegenstände (1923; 1927/29; 1935)
Simultaneität / Die Zeitgestaltung. Ein Vergleich zwischen Braques Stilleben (1928) und Picassos Der rote Teppich (1924)

IV. Periode: Raumgestaltung durch senkrechte Wandgliederung (l927; 1937-39; 1942)
Der seelische Innenraum / Die Zeitgestaltung. Ein Vergleich zwischen Braques und Picassos Der Maler und sein Modell (1939 und 1928)

Bildnachweise / Lebensdaten von Georges Braque / Register
  • Produktdetails
  • Suhrkamp Taschenbücher Wissenschaft Nr.834
  • Verlag: Suhrkamp
  • Artikelnr. des Verlages: 28434
  • 1989.
  • Seitenzahl: 213
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 1989
  • Deutsch
  • Abmessung: 175mm x 110mm x 15mm
  • Gewicht: 130g
  • ISBN-13: 9783518284346
  • ISBN-10: 3518284347
  • Artikelnr.: 03747643
Autorenporträt
Max Raphael war Kunsthistoriker und Philosoph. Sein Interesse galt einer Soziologie der Kunst und einer Kunsttheorie des dialektischen Materialismus. Es gelang ihm, seine interdisziplinären Forschungen aus den Bereichen der Philosophie, Kunstgeschichte, Archäologie und Architektur zu bündeln und in der Folge eine empirische Kunstwissenschaft zu entwickeln, als deren Begründer er gilt. In den 1930er Jahren emigrierte Raphael nach Frankreich, wurde dort interniert, konnte jedoch in die USA fliehen. Gemeinsam mit seiner Frau verbrachte er dort Jahre, die geprägt waren von großer Armut und Isolation. 1952 nahm Raphael sich das Leben.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Braque und Picasso. Notiz aus Max Raphaels Tagebüchern / Einleitung des Herausgebers / Editorischer Bericht / Anmerkungen / Literaturverzeichnis

RAUMGESTALTUNGEN:
Der Beginn eines neuen Raum"ideals" / Räume / Stehender Akt (1907)

I. Periode: Die Raumgestaltung von den Dingen her gesehen
Erste Etappe (1908-1909) / Der Raum aus kubischen Körpern (im Winkel über Eck gesehen) / Der Hafen (1909) / Die Zeitgestaltung / Ein Vergleich zwischen Braques Häuser in Estaque (1908) und Picassos Fabrik (1909) / Schiefe Ebene, Raum, Körper und Aktionszeit
Zweite Etappe (1909-1912) / Das transparente Raumfeld / Die Zeitgestaltung (Frau mit Mandoline, 1910)

II. Periode: Die Raumgestaltung aus planparallelen Ebenen (1913-1920/22)
Erste Etappe (1913-1917) [1912-1918] / Die Periode der Klebebilder / Die Zeitgestaltung
Zweite Etappe (1918-1920/22) / Die farbige Lösung / Die Zeitgestaltung. Ein Vergleich zwischen Braques Stilleben auf Tisch (1918) mit Picassos Tisch (1919/20)

III. Periode: Der partiell leere Raum und die Plastizität konvexer Gegenstände (1923; 1927/29; 1935)
Simultaneität / Die Zeitgestaltung. Ein Vergleich zwischen Braques Stilleben (1928) und Picassos Der rote Teppich (1924)

IV. Periode: Raumgestaltung durch senkrechte Wandgliederung (l927; 1937-39; 1942)
Der seelische Innenraum / Die Zeitgestaltung. Ein Vergleich zwischen Braques und Picassos Der Maler und sein Modell (1939 und 1928)

Bildnachweise / Lebensdaten von Georges Braque / Register