Folklore & Avantgarde
Zur Bildergalerie
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Einfluss von volkstümlichen Traditionen auf die Pioniere der Moderne bei der Entwicklung ihrer neuen künstlerischen Sprache wird grundlegend untersucht. Objekte aus dem Kunsthandwerk und der Volkskunst treffen auf Meisterwerke von Avantgarde-Künstlern wie Josef Albers, Sonia Delaunay, Johannes Itten, Wassily Kandinsky, Ernst Ludwig Kirchner, Pablo Picasso, Charles Sheeler oder Sophie Taeuber-Arp.
Ein Jahrhundert nach Entstehung der Moderne in Europa und Amerika strebt dieses Standardwerk eine Neubewertung der Epoche an. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts zogen viele Künstler und
…mehr

Produktbeschreibung
Der Einfluss von volkstümlichen Traditionen auf die Pioniere der Moderne bei der Entwicklung ihrer neuen künstlerischen Sprache wird grundlegend untersucht. Objekte aus dem Kunsthandwerk und der Volkskunst treffen auf Meisterwerke von Avantgarde-Künstlern wie Josef Albers, Sonia Delaunay, Johannes Itten, Wassily Kandinsky, Ernst Ludwig Kirchner, Pablo Picasso, Charles Sheeler oder Sophie Taeuber-Arp.

Ein Jahrhundert nach Entstehung der Moderne in Europa und Amerika strebt dieses Standardwerk eine Neubewertung der Epoche an. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts zogen viele Künstler und Architekten Inspirationen aus lokaler Volkskunst. Privatsammler, Museen und Künstler begannen sie zu sammeln und auszustellen. Die Begeisterung für traditionelle Handwerkstechniken verstärkte sich durch deren drohende Verdrängung durch die Industrialisierung. Im Fokus stehen die Rezeption afrikanischer, volkstümlicher und bäuerlicher Kunst und textilen Kunsthandwerks. Das Phänomen wird von internationalen Autoren beleuchtet und anhand von 350 Abbildungen veranschaulicht.

Künstlerinnen:

Anni Albers Josef Albers Bauhaus-Töpferei Dornburg Mae Bishop Theodor Bogler Constantin Brancusi
Heinrich Campendonk Marc Chagall Le Corbusier Heinz Dahmen Nils Dardel Julius de Praetere
Sonia Delaunay Arthur Diener Paul Dresler Johannes Driesch Marguerite Friedlaender-Wildenhain
Paul Gauguin J. Geiger [Johann Chrysostomos Geiger] Natalja Gontscharowa Lise Gujer Marsden Hartley
Erich Heckel Josef Hoffmann Abigail Hill Morris Hirshfield Jonathan Howard & Co. Johannes Itten
Wassily Kandinsky Ernst Ludwig Kirchner Alice Knight Cheney Tuttle Wassili Koren Max Krehan
Germaine Krull Michail Larionow Otto Lindig El Lissitzky Helmuth Macke Kasimir Malewitsch
Franz MarcGerhard Marcks Paul Mechlen Alfred Mohrbutter Gerhard Munthe Gabriele Münter
Elie Nadelman Richard Neutra Emil Nolde Pablo Picasso Niko Pirosmani Henri Rousseau
Charles Sheeler Dr. Samuel Addison Shute Helene Spengler Sophie Taeuber-Arp Hermann Thoeren
Johan Thorn Prikker Hugo van der Woude Ruth Whittier Shute Frank Lloyd Wright Henry Young

Film:

Carl Dreyer Jean Epstein Fritz Lang Len Lye Chris Marker Friedrich Wilhelm Murnau Karel Plicka
Olga Preobraschenskaja Alain Renais Lotte Reiniger Paul Wegener

  • Produktdetails
  • Verlag: Hirmer
  • Artikelnr. des Verlages: 3383
  • Seitenzahl: 328
  • Erscheinungstermin: August 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 267mm x 234mm x 30mm
  • Gewicht: 1447g
  • ISBN-13: 9783777433837
  • ISBN-10: 3777433837
  • Artikelnr.: 56551165