38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das vorliegende Buch befasst sich mit der Problematik der Magersucht im Sport. Vorrangig soll Augenmerk auf mögliche Auslöser sowie auf die gesundheitlichen Folgen und Probleme gelegt werden, welche sich aus dem Krankheitsbild der Anorexia Nervosa allgemein und speziell für den Sportler in der Variante Anorexia athletica ergeben, selbst wenn diese Form noch nicht allgemein als Krankheit anerkannt ist. Die gesundheitlichen Folgen der Anorexie resultieren aus Störungen verschiedenster Organsysteme im menschlichen Körper. Ein aus dem Gleichgewicht geratenes Hormonsystem, Mineralien- oder…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Buch befasst sich mit der Problematik der Magersucht im Sport. Vorrangig soll Augenmerk auf mögliche Auslöser sowie auf die gesundheitlichen Folgen und Probleme gelegt werden, welche sich aus dem Krankheitsbild der Anorexia Nervosa allgemein und speziell für den Sportler in der Variante Anorexia athletica ergeben, selbst wenn diese Form noch nicht allgemein als Krankheit anerkannt ist.
Die gesundheitlichen Folgen der Anorexie resultieren aus Störungen verschiedenster Organsysteme im menschlichen Körper. Ein aus dem Gleichgewicht geratenes Hormonsystem, Mineralien- oder Vitaminmangel - all das kann unmittelbar einzeln oder multifaktoriell den Körper schwächen. Außer der körperlichen Symptomatik sind zweifellos die psychischen Begleiterkrankungen der Anorexie von elementarer Bedeutung für des seelische Wohl-/Missempfinden.
Neben den gesundheitlichen Problemen der Magersucht im Sport beschäftigt sich dieses Buch zusätzlich mit grundlegenden Themen wie Formen von Essstörungen, Ätiologie, Symptomatik, Diagnostik, Therapieformen und Präventionsmöglichkeiten der Anorexie.
Im letzten Teil wird aufbauend auf den zuvor dargelegten Schwierigkeiten und gesundheitlichen Einschränkungen von Anorexie im Sport diskutiert, ob es von Magersucht betroffenen Sportlerinnen und Sportlern grundsätzlich noch möglich ist auf gesunde Art und Weise Sport zu treiben.
Den Wahnsinn, den zuvor gesunde Sportler ihrem Körper mit der langfristiger Verweigerung von Essen antun, darf nicht weiter im Verborgenen bleiben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Diplomica
  • Artikelnr. des Verlages: 12611
  • Seitenzahl: 84
  • Erscheinungstermin: 14. Juli 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 270mm x 190mm x 5mm
  • Gewicht: 227g
  • ISBN-13: 9783836676113
  • ISBN-10: 3836676117
  • Artikelnr.: 26550603
Autorenporträt
Laetitia Hoffmann, Staatsexamen Sportwissenschaften/Chemie. Lehramtsstudium an der Bergischen Universität Wuppertal mit Abschluss im Jahr 2008.