Geschichten von Blumen und Kräutern - Wiegele, Miriam
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Wer liebt nicht Blumen und Kräuter? Doch wer kennt noch die Geschichten, wie diese Pflanzen zu uns kamen oder wie sie ihre Namen erhielten? Dieses Buch enthält eine Sammlung von Mythen und Legenden, von Märchen und Sagen über all die Pflanzen, die uns in Haus, Hof und Flur erfreuen.

Produktbeschreibung
Wer liebt nicht Blumen und Kräuter? Doch wer kennt noch die Geschichten, wie diese Pflanzen zu uns kamen oder wie sie ihre Namen erhielten? Dieses Buch enthält eine Sammlung von Mythen und Legenden, von Märchen und Sagen über all die Pflanzen, die uns in Haus, Hof und Flur erfreuen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bacopa
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 183
  • Erscheinungstermin: Oktober 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 207mm x 17mm
  • Gewicht: 673g
  • ISBN-13: 9783901618543
  • ISBN-10: 3901618546
  • Artikelnr.: 25500128
Autorenporträt
Miriam Wiegele studierte Ethnologie, Botanik, Medizin und Pharmakognosie. Auf dieser Basis setzt sie sich mit naturheilkundlichen Methoden, vor allem aber der Kräuterheilkunde auseinander. Ihr Wissen gibt sie in Büchern, Zeitungsartikeln, Radio- und Fernsehbeiträgen und Seminaren weiter.
Inhaltsangabe
Vorwort; Wie das Maßliebchen entstand; Warum die Schneerose eine Nieswurz wurde; Warum das Stiefmütterchen keinen Duft hat; Wie der Eisenhut giftig wurde; Die Geschichte der kleinen Fee Geran; Die Adonaida, ein kretischer Oregano; Das Märchen von den Getreideähren; Wie die Christrose zu ihrem Namen kam;