Das hässliche Entlein - Jung, Mathias
12,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Mit seinem Kunstmärchen beschrieb Hans Christian Andersen bereits 1845 den Archetypus des unverstandenen Kindes und Außenseiters. Wie der dänische "Goethe der Kinderwelt" die abgründige Verzweiflung des armen Wesens, seine Selbstmordgefährdung und Selbstpreisgabe, aber auch seine kühne Entwicklung zum stolzen Schwan zeigt, das verrät eine tiefe künstlerische Vertrautheit des Außenseiters Andersen mit den Abgründen und der fast unerschöpflichen Wandlungsfähigkeit der Kreatur Mensch.…mehr

Produktbeschreibung
Mit seinem Kunstmärchen beschrieb Hans Christian Andersen bereits 1845 den Archetypus des unverstandenen Kindes und Außenseiters. Wie der dänische "Goethe der Kinderwelt" die abgründige Verzweiflung des armen Wesens, seine Selbstmordgefährdung und Selbstpreisgabe, aber auch seine kühne Entwicklung zum stolzen Schwan zeigt, das verrät eine tiefe künstlerische Vertrautheit des Außenseiters Andersen mit den Abgründen und der fast unerschöpflichen Wandlungsfähigkeit der Kreatur Mensch.
  • Produktdetails
  • Die gelbe Reihe
  • Verlag: Emu
  • 2. Auflage
  • Seitenzahl: 154
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 167mm x 113mm x 17mm
  • Gewicht: 179g
  • ISBN-13: 9783891890813
  • ISBN-10: 3891890818
  • Artikelnr.: 09707223
Autorenporträt
Dr. phil. Mathias Jung arbeitet als Gestalttherapeut und Philosoph am Gesundheitszentrum Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus in Lahnstein. Er ist Autor zahlreicher Bücher zur praxisorientierten therapeutischen Lebenshilfe.